Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

6. August 2013
von Informelles
1 Kommentar

Bundesliga per Livestream sehen

Ist das legal? Worauf muß man achten.

Anzeige

Am kommenden Wochenende hat für viele Männer das Leben wieder einen Sinn: Die Fußball Bundesliga startet in die neue Saison. Das ist zwar traurig für die Partner und hauptsächlich die Kinder, da viele Männer offenkundig unfähig geworden sind, ihre Freizeit und Wochenenden sinnvoll und möglichst mit der Familie zu gestalten, aber es ist ein Fakt in deutschen Haushalten.

Doch die Zeiten, in denen Vati die Bundesliga praktisch live für GEZ-Gebühren ins Wohnzimmer geliefert bekam, sind lange vorbei. Heute beherrscht der PayTV-Sender Sky das Geschehen auf dem Bildschirm. Sky hat sich die Übertragungsrechte …mehr →

28. Mai 2013
von Informelles
3 Kommentare

Bild.de bald kostenpflichtig

Springer Verlag führt Bezahlmodell „BILD Plus“ ein.

Das Ende der Gratiskultur wurde vom Springer Konzern immer mal wieder verkündet. Bezahlschranken sollten den Verlagen das Überleben sichern. So lies sich die Homepage Bild.de auf dem Apple iPad, das von den Verlegern schon vor dessen Verkaufsstart als der Heilsbringer für die gesamte Branche gefeiert wurde, nur kostenpflichtig aufrufen. Schnell gab es zahlreiche Anleitungen im Netz, wie man diese Sperre umgehen kann. Freunde bzw. zahlende Leser oder Abonnenten konnte man damit nicht gewinnen.

Nun sollen alle Internetuser zahlen, egal ob sie mit einem iPad, einem Smartphone oder einem ganz normalen PC ins Netz …mehr →

7. September 2011
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Informationen in Zeiten der Euro-Krise

Informationen in Zeiten der Euro-Krise

Hintergrund-Informationen sind ein wichtiges Gut in Zeiten der Krise.

Soll man jetzt noch Gold kaufen, sein Geld in Staatsanleihen stecken, Aktien kaufen oder in den schweizer Franken flüchten? Die Euro-Krise tobt und die Verunsicherung nimmt zu. Selbst das Bundesverfassungsgericht mußte sich mit der Art und Weise der Euro-Rettung und deren Verfassungsmäßigkeit beschäftigen.
Doch von den agierenden Politikern kommen nur Worthülsen. Statt aufzuklären, versucht man zu vernebeln. Euro-Rettungsschirme, Bankenrettung oder Euro-Bonds werden als „alternativlos“ verkauft. Und die Bürger sollen sich möglichst ruhig verhalten und ohne zu klagen die Kosten der Euro-Rettung tragen.
So schürt man Panik. Das Gespenst des Untergangs des …mehr →

1. November 2008
von Informelles
1 Kommentar

Dunkler Bildschirm bei Premiere

Premiere macht ernst.

Seit Freitag Morgen läuft die große Umstellungsaktion bei der Premiere-Verschlüssellung. Offenbar können seitdem die ersten Sender nicht mehr von Schwarzsehern empfangen werden. So sollen die Erotikkanäle von Blue Movie und andere Spartensender, wie Sat1 Comedy, nicht mehr mit geknackten Smartcards zu entschlüsseln sein.

Das ist aber erst der Anfang der Umstellungsaktion. Bis spätestens Sonntagabend werden dann alle Sender mit der neuen Verschlüsselungstechnologie versehen und somit für Schwarzseher gesperrt sein.
Zumindest vorerst. Wie lange dieser Zustand anhält, bleibt abzuwarten. Denn meist kamen nach einiger Zeit die ersten Hacker hinter die Verschlüsselung und das Spiel Premiere gegen Schwarzseher begann …mehr →

8. Mai 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für WISO Steuer-Software schiebt Abo unter

WISO Steuer-Software schiebt Abo unter

Die Steuersoftware „WISO Steuer-Sparbuch“ schiebt den Anwendern geschickt ein Abo für weitere Updates unter.

Die Steuersoftware, die von der Firma Buhl Data Service hergstellt und über das ZDF-Magazin WISO beworben und vertrieben wird, verleitet die Anwender offenbar ziemlich geschickt dazu, unwissentlich ein kostenpflichtiges Abo für weitere Updates abzuschließen. Nur wer bei der Installation ganz genau aufpasst, kann dieses Abo und somit weitere Kosten vermeiden. Bei einigen Versionen der Software soll ein Deaktivieren der Update-Option gar nicht möglich gewesen sein.

Wie die medienpiraten.tv berichten, scheint das mit mehr oder weniger voller Absicht geschehen zu sein. Auf Nachfragen reagieren das ZDF und …mehr →