Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

26. September 2021
von Informelles
Keine Kommentare

Bundestagswahl 2021: Hochrechnung und Ergebnis

Deutschland hat gewählt, die Wahllokale sind geschlossen. Das ist das Ergebnis und dies werden die Auswirkungen sein.

Dieser Bundestags-Wahlkampf war lang und schmutzig. Erst lieferte sich die Union aus CDU und CSU eine interne Schlammschlacht um den Posten des Kanzlerkandidaten. Zuletzt konnte sich Armin Laschet von der CDU durchsetzen, das sorgte für einen Riss durch die Union, der bis heute nicht gekittet ist.

Anzeige

Die Grünen stellten Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin auf, das löste bei konservativen Kreisen soviel Angst aus, dass die aus allen Rohren auf die Grünen und deren Kandidatin feuerten. Es entfaltete sich ein schmutziger Wahlkampf, den die Bundesrepublik so noch nicht ertragen musste.

Der SPD Kandidat Scholz konnte sich freuen ganz nach dem Motto: Wenn zwei sich → mehr…

25. September 2021
von Informelles
4 Kommentare

Bundestagswahl 2021, die Richtungswahl: Ausgangslage & Prognose

Morgen sind die Wähler in Deutschland aufgefordert, einen neuen Bundestag zu wählen. SPD und CDU leisten sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Kanzleramt.

Der Super-Wahl-Tag des Jahres 2021 ist da. Am morgigen Sonntag, den 26. September 2021 sind die Wähler in Deutschland aufgerufen, ihre Stimme für die Wahl zum nächsten Bundestag abzugeben. Zusätzlich gibt es noch viele weitere Wahlen, so u.a. in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin.

Der Bundestagswahl 2021 gebührt allerdings die meiste Aufmerksamkeit, verständlich ist diese Wahl doch eine echte Richtungswahl. Soll Deutschland mit einem Weiter-so unter der Führung der CDU/CSU in die 20er Jahre dieses Jahrhunderts gehen oder gelingt endlich ein Aufbruch, der den Mehltau von 16 Jahren CDU-Herrschaft unter Kanzlerin Merkel wegfegt. Das ist die Frage, die → mehr…

12. August 2019
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Soli und kein Ende

Soli und kein Ende

Das von Finanzminister Scholz vorgelegte Gesetz entwickelt sich zum Glücksspiel.

Der Solidaritätszuschlag, kurz „Soli“ genannt ist seit dem Tag siner Einführung umstritten. Helmut Kohl hatte im Taumel um die Wiedervereinigung den Mund etwas zu voll genommen, wie so oft in seiner politischen Laufbahn, und versprach den West-Deutschen, dass man die Einheit praktisch aus der Portokasse bezahlen könne. Eine Mehrbelastung für den bundesdeutschen Haushalt sei praktisch nicht zu erwarten. Nach den „Blühenden Landschaften“ die zweite dicke Lüge des Helmut Kohl, andere sollten folgen.

Soli als Stachel im Fleisch

Schnell war jedoch zu erkennen, dass sich die Lasten durch die Wiederherstellung der Einheit des Vaterlandes nicht durch sich selbst finanzieren würden. Zwar versuchte man alles, um den Osten irgendwie und ohne Rücksicht → mehr…

17. April 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Schizophren

Schizophren

Bundesarbeitsminister Olaf Scholz:

Ich nehme aber auch zur Kenntnis, daß
die CDU-Vorsitzende nicht immer hinter der Kanzlerin steht.

Quelle: Presseportal

Das nennt man eindeutig schizophren oder laut Wikipedia nach neuesten Erkenntnissen: „Multiple Persönlichkeitsstörung“.
Kann aber auch nur mit dem bekannten Opportunismus von Frau Merkel zusammenhängen. → mehr…