Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

26. September 2021
von Informelles
1 Kommentar

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021: Hochrechnung und Ergebnis

Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt. Das ist das Ergebnis.

Im Vorfeld dieser Landtagswahl im Nordosten waren sich alle Experten einig, dass die derzeitige Ministerpräsidentin Manuela Schwesig auch weiterhin ihr Amt in der Schweriner Staatskanzlei ausführen kann. Die SPD wurde in den Prognosen als haushohe Wahlgewinnerin gehandelt. Ob das so gekommen ist, werden die Hochrechnung und das amtliche Endergebnis im Laufe des Wahlabends zeigen.

Anzeige

Wahlvorhersage Landtagswahl Meck-Pomm 2021

Die letzte Wahlumfrage vor der heutigen Landtagswahl sah so aus:

  • SPD: 40 Prozent (2016: 30,6 %)
  • AfD: 17 Prozent (2016: 20,8 %)
  • CDU: 13 Prozent (2016: 19,0 %)
  • Linke: 11 Prozent (2016: 13,2 %)
  • Grüne: 7 Prozent (2016: 4,8 %)
  • FDP: 5 Prozent (2016: 3,0 %)

Prognose nach Schließung der Wahllokale

Die aktuelle Prognose → mehr…

26. September 2021
von Informelles
1 Kommentar

Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021: Hochrechnung und Ergebnis

Das Land Berlin hat gewählt. Das ist das Ergebnis.

Die Prognosen für die heutige Berlin Wahl sahen die SPD Politikerin Franziska Giffey als Wahlsiegerin. Der CDU wird es wohl nicht gelingen, die jetzige Regierung im Land Berlin abzulösen. Ob es aber zur Fortführung der derzeitigen rot-rot-grünen Landesregierung kommt, werden die Hochrechnung und das amtliche Endergebnis im Laufe des Wahlabends zeigen.

Wahlvorhersage der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021

Die letzte Wahlumfrage vor der heutigen Berlin Wahl sah so aus:

  • SPD: 23 Prozent (2016: 21,55 %)
  • CDU: 15 Prozent (2016: 17,61 %)
  • Linke: 14 Prozent (2016: 15,64 %)
  • Grüne: 17 Prozent (2016: 15,19 %)
  • AfD: 11 Prozent (2016: 14,16 %)
  • FDP: 8 Prozent (2016: 6,7 %)

Prognose nach Schließung der Wahllokale

→ mehr…

26. September 2021
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Bundestagswahl 2021: Hochrechnung und Ergebnis

Bundestagswahl 2021: Hochrechnung und Ergebnis

Deutschland hat gewählt, die Wahllokale sind geschlossen. Das ist das Ergebnis und dies werden die Auswirkungen sein.

Dieser Bundestags-Wahlkampf war lang und schmutzig. Erst lieferte sich die Union aus CDU und CSU eine interne Schlammschlacht um den Posten des Kanzlerkandidaten. Zuletzt konnte sich Armin Laschet von der CDU durchsetzen, das sorgte für einen Riss durch die Union, der bis heute nicht gekittet ist.

Die Grünen stellten Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin auf, das löste bei konservativen Kreisen soviel Angst aus, dass die aus allen Rohren auf die Grünen und deren Kandidatin feuerten. Es entfaltete sich ein schmutziger Wahlkampf, den die Bundesrepublik so noch nicht ertragen musste.

Der SPD Kandidat Scholz konnte sich freuen ganz nach dem Motto: Wenn zwei sich streiten, → mehr…

25. September 2021
von Informelles
4 Kommentare

Bundestagswahl 2021, die Richtungswahl: Ausgangslage & Prognose

Morgen sind die Wähler in Deutschland aufgefordert, einen neuen Bundestag zu wählen. SPD und CDU leisten sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Kanzleramt.

Der Super-Wahl-Tag des Jahres 2021 ist da. Am morgigen Sonntag, den 26. September 2021 sind die Wähler in Deutschland aufgerufen, ihre Stimme für die Wahl zum nächsten Bundestag abzugeben. Zusätzlich gibt es noch viele weitere Wahlen, so u.a. in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin.

Der Bundestagswahl 2021 gebührt allerdings die meiste Aufmerksamkeit, verständlich ist diese Wahl doch eine echte Richtungswahl. Soll Deutschland mit einem Weiter-so unter der Führung der CDU/CSU in die 20er Jahre dieses Jahrhunderts gehen oder gelingt endlich ein Aufbruch, der den Mehltau von 16 Jahren CDU-Herrschaft unter Kanzlerin Merkel wegfegt. Das ist die Frage, die → mehr…

25. September 2021
von Informelles
3 Kommentare

Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2021: Ausgangslage & Prognose

In Berlin sind die Wähler aufgerufen, ein neues Abgeordnetenhaus zu wählen. Die SPD liegt in den Umfragen vorn.

Am morgigen Sonntag, den 26. September 2021 haben die Wähler in Berlin alle Hände voll zu tun. Bis zu 6 Stimmen können sie für die gleichzeitig stattfindenden Bundestagswahl, die Wahl zum Abgeordnetenhaus und zum Bezirksparlament und für einen Volksentscheid abgeben. Das ist Rekord und dürfte in der Wahlkabine richtig viel Arbeit machen, zumal die Stimmzettel nicht gerade handlich im Format sind. Politik-Kenner sprechen deshalb von einem echten Superwahltag für Berlin.

Für die CDU dürfte dieser Tag allerdings nicht so super laufen, denn Wahlforscher sehen die Christdemokraten weit abgeschlagen hinter der SPD.

Ausgangslage in Berlin

Am 18. September 2016 waren die Berliner*innen → mehr…