Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

26. September 2021
von Informelles
1 Kommentar

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021: Hochrechnung und Ergebnis

Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt. Das ist das Ergebnis.

Im Vorfeld dieser Landtagswahl im Nordosten waren sich alle Experten einig, dass die derzeitige Ministerpräsidentin Manuela Schwesig auch weiterhin ihr Amt in der Schweriner Staatskanzlei ausführen kann. Die SPD wurde in den Prognosen als haushohe Wahlgewinnerin gehandelt. Ob das so gekommen ist, werden die Hochrechnung und das amtliche Endergebnis im Laufe des Wahlabends zeigen.

Anzeige

Wahlvorhersage Landtagswahl Meck-Pomm 2021

Die letzte Wahlumfrage vor der heutigen Landtagswahl sah so aus:

  • SPD: 40 Prozent (2016: 30,6 %)
  • AfD: 17 Prozent (2016: 20,8 %)
  • CDU: 13 Prozent (2016: 19,0 %)
  • Linke: 11 Prozent (2016: 13,2 %)
  • Grüne: 7 Prozent (2016: 4,8 %)
  • FDP: 5 Prozent (2016: 3,0 %)

Prognose nach Schließung der Wahllokale

Die aktuelle Prognose → mehr…

25. September 2021
von Informelles
2 Kommentare

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern 2021: Ausgangslage & Prognose

Morgen wählt der Nordosten ein neues Landesparlament. Der CDU droht auch hier ein Debakel.

Der morgige Sonntag, der 26. September 2021 wird ein echter Wahltag. Es findet nämlich nicht nur die Bundestagswahl statt, auch wenn dieser selbstverständlich die meiste Aufmerksamkeit gebührt, es werden an diesem Sonntag auch zwei Landesparlamente, nämlich in Berlin und in Mecklenburg-Vorpommern, neu gewählt, die Stichwahlen zu Kommunalwahl in Niedersachsen abgehalten und zudem noch Volksbegehren durchgeführt. Sehr viel Aktion für so einen Tag landauf, landab.

Ausgangslage in Meck-Pomm

Im Nordosten regiert seit 23 Jahren die SPD. Daran konnte auch Angela Merkel in all den Jahren nichts ändern, obwohl die ewige Kanzlerin ausgerechnet hier, im Norden ihren Wahlkreis hatte. Nun geht die Kanzlerin in die politische Rente und → mehr…

6. Juni 2021
von Informelles
1 Kommentar

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2021: Prognose, Hochrechnung und Ergebnis

Heute wählt Sachsen-Anhalt ein neues Landesparlament #ltwsa21.

Warum diese Wahl in einem östlichen Bundesland große Auswirkungen auf den Bund und die im Herbst bevorstehende Bundestagswahl haben soll, erfährst du hier.

Sachsen-Anhalt, das Bundesland, das die allermeisten wohl nur vor der Durchfahrt auf der Bundesautobahn A2 auf dem Weg von Hannover nach Berlin kennen, wählt heute einen Landtag in Magdeburg. Das Land liegt im Osten der Bundesrepublik, aber nur politisch gesehen. Rein geografisch betrachtet, liegt Sachsen-Anhalt ziemlich in der Mitte des nunmehr seit 30 Jahren wiedervereinigten Deutschlands. Von der Wiedervereinigung, die gleiche Verhältnisse versprach, merkt zwischen Magdeburger Börde und dem Chemiedreieck Halle/Bitterfeld allerdings sehr wenig. In den prognostizierten blühenden Landschaften blüht nur der Rost auf den abgewickelten und vielfach mit Kalkül → mehr…

14. März 2021
von Informelles
1 Kommentar

Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021: Prognose, Hochrechnung und Ergebnis

Die Wahllokale sind geschlossen, die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz 2021 ist gelaufen. Erste Ergebnisse liegen vor, dies werden die Auswirkungen dieser Wahl sein.

Langeweile in Mainz. Die Wahl zum neuen Landtag in Rheinland-Pfalz wurde im Vorfeld als langweilig eingeschätzt. Alle Vorhersagen gehen davon aus, dass die jetzige Landesregierung, eine Ampel-Koalition auch nach der Wahl weiter machen kann. Die Ministerpräsidentin Malu Dreyer von der SPD ist unangefochten die Nummer eins im Land. Davon kann sich die Bundes-SPD eine Menge abschauen.

So wie in Baden-Württemberg werden sich auch in Rheinland-Pfalz die Auswirkungen der Masken-Affäre der CDU bemerkbar machen. Der Schaden, der durch die unmoralische, persönliche Bereicherungen einiger CDU-Bundestagsabgeordneter und einiger CSU Politiker im Zuge der Coronakrise eingetreten ist, kann noch gar nicht komplett → mehr…

14. März 2021
von Informelles
1 Kommentar

Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021: Prognose, Hochrechnung und Ergebnis

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg 2021 ist gelaufen und erste Ergebnisse liegen vor. Dies werden die Auswirkungen dieser Wahl sein.

Die Wahl zum neuen Landtag in Stuttgart wurde im Vorfeld als ziemlich unspektakulär eingeschätzt. Alle Vorhersagen gehen davon aus, dass der jetzige Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) auch der neue sein wird. Die grün-schwarze Koalition wird wahrscheinlich auch nach der Wahl weitermachen können. So die Prognose der Wahlforscher.

Allerdings sind in diese Vorhersagen noch nicht vollumfänglich die Auswirkungen der Masken-Affäre der CDU eingeflossen. Der Schaden, der durch die unmoralische, persönliche Bereicherungen einiger CDU-Bundestagsabgeordneter und einiger CSU Politiker im Zuge der Coronakrise eingetreten ist, kann noch gar nicht komplett abgeschätzt werden. Dass dieser Skandal einen enormen Einfluss auf sämtliche Wahlen in diesem Jahr → mehr…