Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

1. September 2019
von Informelles
2 Kommentare

Brandenburgwahl 2019: Hochrechnungen, Wahlergebnis und Analyse

Die Brandenburger haben gewählt. Die Landtagswahl 2019 ist gelaufen und erste Ergebnisse liegen vor. Dies werden die Auswirkungen der Wahl sein.

Die SPD muss zwar einen Stimmenverlust verkraften, das ganz große Desaster ist aber ausgeblieben. Die SPD ist auch weiterhin stärkste Kraft in Brandenburg und kann wohl auch die kommende Landesregierung anführen. Die rot-rote Koalition hat allerdings wohl keine Mehrheit mehr, ein dritter Partner muss deshalb gefunden werden.

Anzeige

→ Die Prognose für die heutige Landtagswahl in Brandenburg, die unmittelbar nach Schließung der Wahllokale aufgestellt wurde, kannst du hier nachlesen.

Aktuelle Hochrechnung

Erste Wahlbezirke sind nun komplett ausgewählt und …mehr →

1. September 2019
von Informelles
3 Kommentare

Wahl in Brandenburg: Ausgangslage, Prozente & Prognose

#ltwbb19: Heute wählt Brandenburg einen neuen Landtag. Das ist die Ausgangslage und so sieht die Prognose zum Ausgang der Wahl aus.

Ganz Deutschland schaut heute nach Brandenburg und Sachsen. In diesen beiden Bundesländern sind die Menschen am heutigen Sonntag bis 18 Uhr aufgefordert vom ihrem demokratischen Recht Gebrauch zu machen und sich ein Landesparlament zu wählen. In beiden Ländern werden den Rechtspopulisten von der AfD hohe Stimmenzuwächse vorhergesagt.

Auch in Brandenburg stehen die Zeichen auf Sturm. Der jetzige Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und seine rot-rote Koalition mit den Linken bangen um die Fortsetzung der Regierung.

Die Ausgangslage dieser Brandenburg-Wahl

…mehr →

14. September 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Wahl in Brandenburg: Prognose, Hochrechnungen und Ergebnis – Update.

Wahl in Brandenburg: Prognose, Hochrechnungen und Ergebnis – Update.

Brandenburg hat heute einen neuen Landtag gewählt. Rot-Rot kann weiterregieren, eine GroKo ist aber auch möglich.

Man mußte kein Prophet sein, um vorherzusagen, daß die Wahlbeteiligung in Brandenburg nicht besonders hoch ausfallen wird. Die Bandenburg Wahl 2014 erschien gegenüber der gleichzeitig stattfindenden Wahl in Thüringen geradezu langweilig. Geht es ein Thüringen um eine Richtungsentscheidung für die SPD, die auch Auswirkungen für den Bund haben wird, so kann man die Situation in Brandenburg treffend mit einem „Weiter so“ überschreiben, wenn die SPD zu ihrem Wort steht.

Ministerpräsident Woidke (SPD) wurde im Amt bestätigt und kann mit der rot-roten Koalition aus SPD …mehr →

12. September 2014
von Informelles
2 Kommentare

Landtagswahl in Brandenburg 2014

Auch in Brandenburg wird an diesem Sonntag gewählt.

Doch gegen die Thüringen Wahl, bei der es die Möglichkeit für einen echten Politikwechsel und wo die Linken erstmals  den Ministerpräsidenten stellen könnten, mutete die Wahl im Land Brandenburg fast schon langweilig an.

Alles bleibt, wie es ist

Nach den letzten Umfragen wird in Brandenburg wohl alles beim Alten bleiben. Die SPD wird im Landtag im neuerrichteten Potsdamer Stadtschloß wieder stärkste Kraft werden. Und Dietmar Woidke (SPD) wird weiterhin Ministerpräsident bleiben. Aller Voraussicht nach auch weiterhin in einer rot-roten Koalition mit den Linken.

GroKo nicht gewünscht

Die CDU wird im Stimmanteil …mehr →

24. Februar 2014
von Informelles
1 Kommentar

Entschädigung für Hohenzollern

Das Haus Hohenzollern soll Entschädigung für Enteignungen bekommen.

„Adel verpflichtet“ hieß es in früheren Zeiten. Heute muß es wohl eher heißen: „Adel bekommt’s“.

Die Hohenzollern waren eine sehr bedeutende Adelsfamilie in Deutschland. Jahrhundertelang haben sie maßgeblich die Geschicke in verschiedenen deutschen Ländern und dem deutschen Reich bestimmt. In Baden-Württemberg, in Brandenburg und vor allem in Preußen regierten die Hohenzollern. Einzelne Familienableger gelangten auch in anderen europäischen Ländern an die Macht, so beispielsweise in Rumänien. Als deutsche Kaiser herrschten sie bis zur Abdankung Wilhelms II. im November 1918 über das deutsche Reich.

Mit der Installierung der Republik und der Abschaffung der …mehr →