Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

29. Dezember 2017
von Informelles
Keine Kommentare

Glücksspielgeschäft in Deutschland – Welche Besonderheiten gibt es?

Heute gibt es in Deutschland mehr als 70 landbasierte Casinos. Einige von ihnen sind Eigentum des Staates, der Rest gehört privaten Unternehmen, und insgesamt sind deutsche Casinos in den Händen von etwa 20 Unternehmen. Außerdem funktionieren im Land mehr als 12.000 Spielhallen und mehr als 24.000 Lotterieagenturen. Und die Zahl der Spielautomaten in Restaurants, Esslokalen und Spielhallen übersteigt 200-Tausend. So ist Gambling für die meisten Deutschen leicht zugänglich und erreichbar.

Gesetzliche Regelung

In Deutschland unterliegen Casinogeschäfte Bundesgesetzen. Dies bedeutet, dass jedes der 16 bestehenden Bundesländer das Recht hat, die Aktivitäten von Casinos in seinem Gebiet zu lizenzieren und zu regulieren. …|mehr →

14. November 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Der Fluch der schwarzen Null

Der Fluch der schwarzen Null

Schäubles Sparwahn führte zu einem gigantischen Investitionsstau.

Sie galt als erklärtes Wunschziel von Finanzminister Wolfgang Schäuble und wurde von der Großen Koalition in der letzten Wahlperiode auch tatsächlich erreicht: Die schwarze Null. Was von vielen Koalitionen der Vergangenheit bereits angestrebt wurde, ist nun tatsächlich eine Realität.

Was auf den ersten Blick als ungemein positive Nachricht einzustufen ist, hat jedoch weit mehr Nachteile, als die Politik zugeben möchte. Wichtige Investitionen wurden auf Kosten der Substanz nicht getätigt und damit die Zukunft Deutschland gefährdet. Was von Seiten der Union als besonders gute Finanzpolitik proklamiert wurde, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Luftnummer. …|mehr →

26. Oktober 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Neue Regelung zum Glücksspiel in Deutschland

Neue Regelung zum Glücksspiel in Deutschland

Die Glücksspielfreunde wird es freuen: Endlich gibt es eine neue Regelung über Glücksspiel und Glücksspiellizenzen in Deutschland. Die 16 Bundesländer haben sich endlich auf eine Regelung geeinigt, die dafür sorgt, dass das Chaos beendet wird. Die vorherige Regelung von 2012 war so kompliziert, dass sie die Glücksspielindustrie regelrecht lähmte. Eine wichtige Neuerung: Glücksspiellizenzen werden jetzt erst erteilt, wenn der Anbieter einen Minimalstandard erfüllt. So dürfen sich Spieler auf neue Sicherheit und eine einheitliche Basisregelung freuen.

Noch mehr gute Nachrichten

Sehr erfreulich ist, dass die Bundesrepublik zugestimmt hat; „den Markt hinsichtlich Online Casino Angeboten studieren“ zu wollen. Bisher gab es …|mehr →

24. September 2017
von Informelles
2 Kommentare

Bundestagswahl 2017: Ausgangslage, Prozente & Prognose

Heute ist endlich Bundestagswahl. Das ist die Ausgangslage und so sieht die Prognose zum Ausgang der Wahl aus.

Ein ermüdender Wahlkampf findet heute sein Ende. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale und über 60 Millionen wahlberechtigte Bürger sind bundesweit aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Bis 18 Uhr haben sie dafür Zeit und können so bestimmen, wie die Kräfte im künftigen Bundestag verteilt sein werden. Eine direkte Kanzlerwahl ist – entgegen vieler Vorstellungen – nicht möglich.

Anzeige

Alles sieht danach aus, daß die amtierende Kanzlerin jedoch im Amt verbleiben wird, denn die Union aus CDU und CSU …|mehr →

18. Juni 2017
von Informelles
1 Kommentar

Die unerträglichen Lobhudeleien auf Helmut Kohl

An diesem Wochenende gab es offensichtlich einen Wettstreit darüber, wer der größte Verehrer des Altkanzlers Kohl war. Das artete in eine unerträgliche Lobhudelei auf den Altkanzler aus.

Helmut Kohl ist tot. Man soll ja über Tote nichts Negatives sagen, so heißt es. Doch es steht nirgends geschrieben, daß man Tote in einer solchen Art und Weise überhöhen und loben soll, wie das am Wochenende mit Helmut Kohl geschehen ist.

Staatliche Einheit

Ja, Kohl mag der Kanzler der Einheit gewesen sein, dies aber nur der staatlichen Einheit vor dem Hintergrund des Völkerrechts. Und ja, es war vielleicht glückliche Fügung, daß der …|mehr →

banner