Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

8. September 2020
von Informelles
Keine Kommentare

Brexit, das verdrängte Problem.

Premier Johnson droht mit hartem Bruch, und verkennt dabei seine Lage.

Brexit, da war doch noch was. Während es vor wenigen Monaten fast kein anderes Thema mehr zu geben schien, hörte man in diesem Jahr nur noch sehr wenig über den aktuellen Stand zum Thema Brexit. Corona sorgte auch dabei für entsprechende Verwerfungen und ließ den EU-Austritt Großbritanniens fast gänzlich aus den Schlagzeilen verschwunden.

Anzeige

Doch die Augen zu verschließen hilft nicht. Das weiß nicht nur jedes Kind, das dem Sandkasten irgendwann entwachsen ist, das trifft auch auf den Brexit zu. Denn wirklich klar ist in diesem Zusammenhang leider bislang gar nichts.

Die Briten waren es, die durch ihr dilettantisches Nichtstun dafür gesorgt haben, dass das Vereinigte Königreich zwar mittlerweile → mehr…

25. Juni 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Urlaub über alles.

Urlaub über alles.

Warum viele Corona Tests sinnlos sind und keine echte Aussage über Infektionen machen.

Der Sommer steht bevor und viele Menschen scheinen nur noch ein Ziel zu kennen: Die Fahrt in den Urlaub. Corona hin oder her.

So kann man es derzeit auch in Nordrhein-Westfalen, Landkreis Gütersloh beobachten. Nach dem es im vom Lockerungs-Ministerpräsidenten Armin Laschet (CDU) regierten Bundesland NRW zu einem Corona Ausbruch im Fleischwerk der Firma Tönnies gekommen ist und Rheda-Wiedenbrück damit zu einem echten Corona Hotspot allererster Güte geworden ist, scheinen die Bewohner trotzdem nur ein Ziel zu haben. Schnell einen Corona Test machen, damit dem heiß geliebten Urlaub nichts im Wege steht.

Nach Bekanntwerden der über 2.000 Corona Infektionen im Tönnies Werk haben einige andere Bundesländer → mehr…

22. Juni 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Wirtschaft – mit innovativen Ideen die drohende Rezession überwinden

Wirtschaft – mit innovativen Ideen die drohende Rezession überwinden

Die Wirtschaft wird derzeit von der Corona-Krise gebeutelt. Der bundesweite Shutdown könnte nach Expertenmeinung in vielen Bereichen weitreichende Folgen haben. Innovative Ideen und alternative Lösungsansätze könnten dazu beitragen, die drohende Rezession schneller zu überwinden.

Erfüllen Kryptowährungen die Ansprüche an Sicherheit und Zuverlässigkeit?

Von den Einschränkungen, die aufgrund des Corona-Virus notwendig waren, sind vor allem Selbstständige betroffen. Mit kreativen Geschäftsideen können Start-ups die Welt verändern, vorausgesetzt, bei der Gründung eines eigenen Unternehmens wird auf jedes Detail geachtet. Im digitalen Zeitalter findet die Suche nach Informationen, Inhalten, Produkten und Dienstleistungen größtenteils online statt. Auch Zahlungsformen müssen deshalb hohe Ansprüche hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit erfüllen. Offene Softwareplattformen wie die auf der Blockchain-Technologie basierende Kryptowährung Ethereum soll Anwendern die Erstellung und Nutzung dezentraler → mehr…

18. Mai 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Corona Förderung für Selbständige lückenhaft

Corona Förderung für Selbständige lückenhaft

Unübersichtliche Bedingungen machen Soforthilfen von Bund und Ländern für Soloselbständige und Kleinunternehmer zum Glücksspiel.

Kaum war die Corona-Pandemie auch hierzulande ausgebrochen und die ersten Maßnahmen für einen bundesweiten Shutdown beschlossen, da gefielen sich vor allem Bundeswirtschaftsminister Altmaier (CDU) und Bundesfinanzminister Scholz (SPD) darin, sich gegenseitig mit Ankündigungen für Hilfen für die absehbar gebeutelte Wirtschaft zu überbieten.
“Niemand sollte allein gelassen werden” und der “Staat wollte in die Vollen gehen”, von einer Bazooka gegen die Rezession war sogar die Rede. Kritiker hielten von Anfang nichts davon, mit der Gießkanne Steuergelder über die zahlreichen Unternehmen auszuschütten. Schließlich muss das Geld irgendwann später, nach der Krise auch wieder verdient werden, was man jetzt so großzügig verteilt.

Am Ende war der Blick auf die → mehr…

27. April 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Das musst du zur Maskenpflicht wissen.

Das musst du zur Maskenpflicht wissen.

Ab heute gilt in allen Bundesländern die Maskenpflicht.

Die Coronakrise hat Deutschland und weite Teil der Welt weiterhin fest im Griff. Zwar gibt es hierzulande zumindest einen Lichtstreif am Himmel, d.h. die Infektionszahlen sind nicht weiter exorbitant gestiegen und Anzahl der Neuinfektionen bleiben stabil bzw. gehen sogar leicht zurück, in anderen Ländern sieht es dagegen regelrecht verheerend aus. Doch ein Ende der Maßnahmen gegen das Coronavirus ist noch lange nicht in Sicht.

Noch ist an ein völlig unbeschwertes Leben wie vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie nicht zu denken. Und noch können nicht wieder alle Schüler in die Schule oder kleine Kinder in die Kindergärten und Krippen. Auch im Einzelhandel, in der Gastronomie und Reisebranche gelten weiterhin strenge Auflagen. Nur so → mehr…