Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

16. September 2019
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Tipps für ein stabiles und schnelles Internet im Büro

Tipps für ein stabiles und schnelles Internet im Büro

Laut einer Studie von ZyXEL ist das Internet zu Hause effizienter als im Büro. Der Trend der “Neuen Welt der Arbeit” macht dies heute noch vergleichbarer. Innerhalb Europas sind die Niederländer am zufriedensten mit ihrer Internetverbindung zu Hause. Diese Zufriedenheit gilt sowohl für die Internetgeschwindigkeit als auch für die Stabilität von Wi-Fi. Im Vergleich zum Internet im Büro gibt es zu Hause weniger Probleme mit dem Internet.

Aus der Studie kann geschlossen werden, dass es eine erhebliche Lücke zwischen der Wertschätzung des Internets im Büro und dem Internet zu Hause gibt. Etwa jeder zweite Büroangestellte ist mit der Internetverbindung im Büro zufrieden. Das ist sehr wenig, wenn man die Rolle des Internets im Unternehmen und in den Geschäftsprozessen betrachtet. Lesen → mehr…

16. September 2019
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Höcke im Interviev: Wenn die Masken fallen.

Höcke im Interviev: Wenn die Masken fallen.

Der Spitzenkandidat der AfD Thüringen lässt Interview abbrechen und droht offen ZDF Journalisten.

Björn Höcke (manche nennen ihn auch Bernd) ist der Spitzenkandidat der AfD für die bevorstehende Landtagswahl im Freistaat Thrüringen. Insofern ist es nicht überraschend, dass sich die ZDF Politik-Sendung “Berlin direkt” mit Höcke zum einem Interview getroffen hat.

Schließlich werden den Rechtspopulisten von der AfD auch in Thüringen ähnlich starke Stimmenzuwächse wie bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg vorausgesagt. Und als als eine Partei, die auch im Bundestag sitzt, hat das Abschneiden der AfD in Thüringen nicht zuletzt auch eine bundespolitische Bedeutung. Logisch, dass man da den Spitzenkandidaten näher beleuchten sollte.

Der nette Herr Höcke

So weit, so normal. Und sehr normal, fast schon bieder versuchte → mehr…

11. September 2019
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Das Bauvorhaben mit den richtigen Vorkehrungen starten

Das Bauvorhaben mit den richtigen Vorkehrungen starten

Sie hegen bereits seit einiger Zeit den Wunsch eines Eigenheims? Endlich ist die Planung Ihrer eigenen vier Wände abgeschlossen. Sie haben sogar alle Anträge bei den zuständigen Behörden abgegeben sowie eine Genehmigung erhalten? Dann sollte dem Bauvorhaben nichts mehr im Wege stehen. Sicherlich sind Sie bereits voller Euphorie und möchten so schnell wie möglich in Ihr Haus einziehen. Damit dies gelingt, sollten Sie vor Beginn der Arbeiten für das passende Equipment sorgen. Doch was benötigt der Bauherr von heute alles?

Was zeichnet gute Bauunternehmen aus?

Der richtige Partner beim Bau kann Ihnen das Leben deutlich erleichtern. Wenn Sie kompetente Fachkräfte zu Ihrer Seite haben, fühlen Sie sich nicht nur sicher. Vielmehr verläuft das Bauvorhaben ruhiger und entspannter für Sie. → mehr…

11. September 2019
von Informelles
1 Kommentar

Joel Nagel, eine weitere internationale Erfolgsgeschichte der Universität Bonn

Exzellenz zelebrieren Teil II- Joel Nagel

Das Prestige der Universität Bonn ist unbestreitbar, denn befinden sich unter den Absolventen historische Figuren wie Papst Benedict XVI, Karl Marx, Heinrich Heine, Friedrich Nietzsche und Max Ernst. Jedoch ist Erfolg in der Vergangenheit nicht genug für eine lebendige Universität. Für eine akademische Institution, die sich an die Spitze der Wissenschaften zu stellen vermag, erfordert es in die Exzellenz der Gegenwart zu investieren, ein Ziel um das es sich täglich zu kämpfen lohnt. Und wahrhaftig, die Anstrengungen haben sich ausgezahlt.

Letzten Monat erhielt die Universität den offiziellen Status einer Exzellenz Universität vom Exzellenz Kommitee und erhob diese zu einer von elf Universitäten der Exzellenz in ganz Deutschland. Unter diesen elf gilt die Universität Bonn → mehr…

10. September 2019
von Informelles
1 Kommentar

Sebastian Thrun, eine Deutsche Erfolgsgeschichte, die an der Universität Bonn begann

Exzellenz zelebrieren Teil I – Sebastian Thrun

Das Prestige der Universität Bonn ist unbestreitbar, denn befinden sich unter den Absolventen doch historische Figuren wie Papst Benedict XVI, Karl Marx, Heinrich Heine, Friedrich Nietzsche und Max Ernst. Jedoch ist Erfolg in der Vergangenheit nicht genug für eine lebendige Universität. Für eine akademische Institution, die sich an die Spitze der Wissenschaften zu stellen vermag, erfordert es in die Exzellenz der Gegenwart zu investieren, ein Ziel um das es sich täglich zu kämpfen lohnt. Und wahrhaftig, die Anstrengungen haben sich ausgezahlt.

Letzten Monat erhielt die Universität den offiziellen Status einer Exzellenz Universität vom Exzellenz Kommitee und erhob diese zu einer von elf Universitäten der Exzellenz in ganz Deutschland. Unter diesen elf gilt die → mehr…