Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Bundestagswahl 2017: Ausgangslage, Prozente & Prognose

| 2 Kommentare

Heute ist endlich Bundestagswahl. Das ist die Ausgangslage und so sieht die Prognose zum Ausgang der Wahl aus.

Ein ermüdender Wahlkampf findet heute sein Ende. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale und über 60 Millionen wahlberechtigte Bürger sind bundesweit aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. Bis 18 Uhr haben sie dafür Zeit und können so bestimmen, wie die Kräfte im künftigen Bundestag verteilt sein werden. Eine direkte Kanzlerwahl ist – entgegen vieler Vorstellungen – nicht möglich.

Anzeige

Alles sieht danach aus, daß die amtierende Kanzlerin jedoch im Amt verbleiben wird, denn die Union aus CDU und CSU wird wohl auch im neuen Parlament stärkste Fraktion werden. Alles andere ist jedoch weiter offen und hängt direkt vom Wählervotum ab.

Flagge Deutschland

Die Ausgangslage

Die letzten 4 Jahre wurde Deutschland von einer großen Koalition (GroKo) aus CDU, CSU und SPD unter Kanzlerin Merkel (CDU) regiert. Die 4 Jahre waren verlorene Jahre für Deutschland, denn in vielen Fragen zu Politik und Gesellschaft herrscht Stillstand. Ein Phänomen, das immer wieder während einer GroKo zu beobachten ist.

Viele der wenigen Entscheidungen, die überhaupt getroffen wurden, kamen nicht zuletzt unter dem Druck aus der Opposition zustande. Deshalb kann man dem Land nur wünschen, daß heute zu einer klaren Entscheidung der Wähler für eines der Lager kommt.

Nach solch einer klaren Entscheidung sieht es jedoch nicht aus. Deshalb ist es besonders spannend, wie die kleineren Parteien sich schlagen werden. Von den Stimmenanteilen für Linke, Grüne und für die wohl wieder im Bundestag vertretende FDP wird es abhängen welche Art Bundesregierung die nächsten 4 Jahre in Berlin das Sagen haben wird. Entweder eine konservative schwarz-gelbe Koalition aus Union und FDP. Oder eine rot-rot-grüne Koalition aus SPD, Linke und Grüne.

Nach den Weissagungen der Demoskopen, die nicht verläßlicher sind als die Vorhersagen zum Wetter, haben jedoch beide Varianten keine Chance auf eine ausreichende Mehrheit zur Regierungsbildung. Deshalb gibt es zwei andere wahrscheinlichere Szenarios die sogenannte Jamaika-Koalition aus Union, FDP und Grüne. Oder wieder eine große Koalition aus Union und SPD.

Alles hängt dabei von der Stärke der AfD ab. Die Rechtspopulisten werden es heute aller Voraussicht nach schaffen, in den Bundestag einzuziehen. Je mehr Stimmen die AfD aufs ich vereinigen kann und je mehr Sitze sie dafür im neuen Parlament erhält umso schwieriger wird die eine oder andere Koalitionsbildung.

Zahlen zur letzten Bundestagswahl

So hat Deutschland bei der letzten Bundestagswahl am 22. September 2013 gewählt:

Das Endergebnis der Bundestagswahl 2013

Union: 41,5 Prozent
SPD: 25,7 Prozent
Linke: 8,6 Prozent
Grüne: 8,4 Prozent

FDP: 4,8 Prozent
AfD: 4,7 Prozent
Piraten: 2,2 Prozent

Sitzverteilung im bisherigen Bundestag:

Die 631 Sitze des Bundestags teilten sich bislang wie folgt auf:

Union: 311
SPD: 193
Linke: 64
Grüne: 63

Wählen gehen!

Der Wähler hat es in der Hand. Nur er allein bestimmt über die Kräfteverteilung im künftigen Bundestag. Deshalb sollte jeder von seinem demokratischen Grundrecht Gebrauch machen und heute zu Wahl gehen, wenn er nicht schon per Briefwahl seine Stimme abgegeben hat.

Das Smartphone sollte bei der Stimmabgabe jedoch besser in der Tasche bleiben. Denn Selfies aus der Wahlkabine sind nicht erlaubt.


Prognose zur Bundestagswahl 2017

Exakt um 18 Uhr MESZ werden heute Abend die Wahllokale in ganz Deutschland schließen. Dann werden die TV-Anstalten ihre Prognose zum Ausgang der heutigen Wahl verkünden.
Diese Prognose basiert zwar „nur“ auf Umfragen bei Wählern unmittelbar nach dem Verlassen des Wahllokals. Trotzdem gibt diese Prognose bereits einen sehr exakten Ausblick auf den tatsächlichen Ausgang der Wahl zum neuen Bundestag.

Prognose der Wahl zum 19. Bundestag:

Union: 32,5 Prozent
SPD: 20,0 Prozent
Linke: 9,0 Prozent
Grüne: 9,5 Prozent
FDP: 10,5 Prozent
AfD: 13,5 Prozent
Andere: 5,0 Prozent

Anzeige

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.10.2017 / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]



Teile diesen Artikel mit anderen:

2 Kommentare

  1. Pingback: Warum du diesmal strategisch wählen mußt. » Informelles.de

  2. Pingback: BinGO! Gewinnzahlen vom 24.09.2017 » Onlinegewinnen.info

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


banner