Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

15. März 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Niederlande läßt die Rechtspopulisten abblitzen

Niederlande läßt die Rechtspopulisten abblitzen

Nach der heutigen Wahl in den Niederlanden sieht alles danach aus, daß Ministerpräsident Rutte weiterregieren kann. Rechtspopulist Wilders liegt weit hinten.

Die Wahllokale in den Niederlanden sind geschlossen. Nach den Prognosen, die auf Wählerbefragungen direkt nach dem Wahlvorgang beruhen, sieht es danach aus, daß die Rechtspopulisten um Geert Wilders in der Wählergunst weit abgeschlagen sind.

Die PVV von Wilders erreicht nur 19 Sitze im neuen Parlament. Das sind zwar 4 Sitze mehr als bei der letzten Wahl im Jahr 2012, vom angestrebten Ziel, die Regierung stellen zu wollen, sind die Rechtspopulisten jedoch meilenweit entfernt.

Koalition verliert Mehrheit

Die bisherige Koalition …|mehr →

7. März 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Was bringt das neue Antennen-Fernsehen DVB-T2 HD?

Was bringt das neue Antennen-Fernsehen DVB-T2 HD?

Im März geht DVB-T2 HD an den Start. Vieles verändert sich deshalb für Antennen-Kunden, nicht alles zum Besseren.

Lange hat es gedauert. Nun sollen auch Fernsehnutzer, die ihr Fernsehsignal über die klassische Antenne auf dem Dach oder im Zimmer empfangen, die TV-Bilder in HD-Auflösung genießen können. Möglich macht das der neue Standard DVB-T2 HD. Der startet Ende März 2017. Die Nutzer müssen nun aktiv werden, sonst bleibt ihr Bildschirm bald dunkel.

Was ist DVB-T2 HD?

DVB-T2 HD ist der neue Standard fürs Antennenfernsehen in Deutschland. Der bisherige Standard DVB-T wird durch DVB-T2 HD komplett abgelöst. Das bedeutet für die Nutzer …|mehr →

3. März 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Cannabis auf Rezept

Cannabis auf Rezept

Wie komme ich an Cannabis? Wieviel darf man nehmen? Welche Nebenwirkungen gibt es?

Fast schon fühlt man sich wie in Holland. Cannabis ist endlich erlaubt, die jahrzehntealten, kaum mehr nachzuvollziehenden Verbote sind weggefallen und jeder bekommt Cannabis ganz einfach in der Apotheke, auf Rezept. Auch in Deutschland darf endlich frei gehascht werden.

Ganz soweit sind wir dann doch noch nicht. Zustände wie in den Niederlanden, wo an praktisch jedermann Cannabis unter überschaubaren Regelungen verkauft werden darf, sind in Deutschland noch Zukunftsmusik. Bislang ist der Konsum nur Schwerkranken vorbehalten.

Wer bekommt Cannabis?

Im Moment ist es so, daß du froh sein …|mehr →

28. Februar 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die Schwierigkeit, heutzutage Wahlausgänge vorherzusagen

Die Schwierigkeit, heutzutage Wahlausgänge vorherzusagen

2017 ist wieder einmal ein wichtiges Jahr für Europa, denn es stehen politische Wahlen in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden an.

Im letzten Jahr wurde aufgrund der Ereignisse in Großbritannien und den USA deutlich, dass es schwierig sein kann, Wahlausgänge zuvor einzuschätzen. Der Druck auf Organisationen, die Umfragen auswerten und versuchen, die politische Stimmung zu deuten, wächst also immer mehr.

Vergangene Überraschungen

Brexit Wahlkabinen | Foto: von Microchip08 (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons

Brexit Wahlkabinen | Foto: von Microchip08 (Eigenes Werk) [CC0], via Wikimedia Commons

Die Brexit-Entscheidung, bei der die Briten in der Mehrheit dafür gestimmt hatten, die EU zu verlassen, hat die Politik- und Finanzwelt schwer erschüttert. Und …|mehr →

21. Februar 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Fahrverbot: Warum du mit deinem alten Diesel nicht mehr nach Stuttgart darfst.

Fahrverbot: Warum du mit deinem alten Diesel nicht mehr nach Stuttgart darfst.

Stuttgart macht Ernst und verhängt als erste deutsche Großstadt Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge.

Das war zu erwarten: Alten Dieselfahrzeuge, die nicht die Abgasnorm Euro 6 erfüllen, wird beim Überschreiten der Feinstaubgrenzwerte die Einfahrt in die Innenstadt verboten. Was in anderen europäischen Städten längst Alltag ist, findet nun auch den Weg nach Deutschland. Dem Diesel geht es an den Kragen.

Fahrverbot ab 2018

Die grün-schwarze Landesregierung von Baden-Württemberg hat heute eine Beschluß erlassen, nachdem ab dem Jahr 2018 Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge ausgesprochen werden können. Damit will man endlich das Feinstaubproblem, das besonders dramatisch in der Landeshauptstadt Stuttgart ausgeprägt ist, in …|mehr →

banner