Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

23. Oktober 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die digitale Münze

Die digitale Münze

Wir haben allen schon einmal von Bitcoin, eine digitale Währung gehört. Der Name ist aber gleichzeitig auch der Name des weltweit verwendbaren dezentralen Buchungssystems und ist zusätzlich auch die vereinfachte Bezeichnung einer kryptografisch legitimierten Zuordnung von Arbeits- oder Rechenaufwand. Auch das LeoVegas Online Casino bietet euch diese Möglichkeit.

Doch wie funktioniert der Bitcoin?

Die Überweisungen, die man macht, werden über einen Zusammenschluss von Rechnern via Internet und mithilfe einer speziellen Peer-to-Peer-Anwendung ausgeführt. Somit ist keine zentrale Abwicklung nötig, so wie bei dem normalen Bankverkehr. Damit man nachweisen kann, wie viele Bitcoins man hat, gibt es eine digitale Brieftasche. Dort …mehr →

16. August 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Ist dies das Ende des Verbrennungsmotors?

Ist dies das Ende des Verbrennungsmotors?

Norwegen plant offenbar das Verbot von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren.

Nicht erst seit den #Dieselgate Betrügereien des Volkswagen Konzers, der mit spezieller Software versuchte, bessere Abgaswerte vorzugaukeln, ist der Dieselmotor in Verruf geraten. Abgase und Feinstaub waren auch schon vor dem – unter anderem auch durch VW – initiierten Hype, großflächig Dieselmotoren auch in Personenkraftwagen einzubauen, ein großes Thema. Eigentlich sprach alles gegen den Selbstzünder im privaten PKW, doch es kam wie wir alle wissen anders.

Engagiert Euch!: Im Gespräch mit Gilles Vanderpooten*
  • Stéphane Hessel
  • Herausgeber: Ullstein Hardcover
  • Auflage Nr. 12 (15.07.2011)
  • Taschenbuch: 64 Seiten
…mehr →

21. Februar 2015
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Klimafreundliche Energie für Berlin

Klimafreundliche Energie für Berlin

Umweltfreundlicher Strom und Wärme für die Hauptstadt.

Die Energiewende ist im vollen Gange. Doch während aus dem Kanzleramt nur heiße Luft aufsteigt, versuchen Städte und Gemeinde die Energiewende wirklich anzupacken. Es geht um die Suche nach Lösungen, die zum einen die Kosten senken und zum anderen das Klima schützen.

Globale Erwärmnung

Keine leichte Aufgabe, doch nur vom Reden wird es nicht besser werden. Der Countdown für die Erde läuft. Sollten die Emissionen von klimaschädlichen Gasen, wie Kohlendioxid und Methan, in den nächsten Jahren nicht endlich drastisch gesenkt werden, wird die Erderwärmung unreparable und nicht aufzuhaltende Schäden auf unserem Planeten anrichten. …mehr →

9. Februar 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Aktiv werden bei einer Strompreiserhöhung

Aktiv werden bei einer Strompreiserhöhung

Strompreisvergleich und Anbieterwechsel können sich lohnen.

Das Thema der Preisentwicklung auf dem Energiesektor ist in den letzten Jahren immer stärker in das öffentliche Interesse gerückt. Gerade in Hinblick auf die rasant gestiegenen Energiekosten in den Privathaushalten ist es wichtig, sich fundiert und umfassend mit diesem Thema zu beschäftigen, wenn man das Einsparungspotential nutzen will. Auf zahlreichen Informationsportalen erfahren Sie mehr zum Thema Stromvergleich.

Fast in allen Haushalten sind insbesondere die Stromkosten rasant gestiegen und Teuerungsraten im zweistelligen Bereich sind hier keine Seltenheit. Im Gegensatz zu den Heizkosten sind jedoch im Stromsegment die Möglichkeiten der Energieeinsparung in erster Linie auf …mehr →

22. Juli 2009
von Informelles
1 Kommentar

Stromsparen führt zu Sozialhilfekürzung

Einem Sozialhilfempfänger wurde die Sozialhilfe gekürzt, weil er von seinem Stromlieferanten eine Stromkostenrückzahlung erhielt.

205 EUR erhielt ein Stromkunde in Bielefeld von seinem Stromlieferanten zurück und freute sich über seine Sparsamkeit. Doch mit der Post vom Sozialamt verging ihm schnell die Freude.

Wer mehr Abschlagzahlungen geleistet hat, als er dann effektiv Strom verbraucht, erhält dafür am Ende eines Jahres eine Rückzahlung vom seinem Stromlieferanten. Bei einem Mehrverbrauch erhält man eine entsprechende Nachzahlungsaufforderung. So weit, so alltäglich und für jederman nachvollziehbar.

Nicht, wenn man staatliche Almosen in Form von Sozialhilfe erhält. Dem Bielefelder Stromkunden wurde aufgrund der Stromkostenrückzahlung die Sozialhilfe um …mehr →