Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

18. November 2017
von Informelles
Keine Kommentare

Der Technologie-Einfluss auf die Spiele- und Casinoindustrie

Beim Spielen geht es schon immer darum ein Risiko einzugehen. Das Einsetzen von Geldbeträgen ist ein Adrenalinkick, der ansonsten banale Spiele sehr spannend machen kann. Diese Erkenntnis ist wahrlich nicht neu, sondern sie ist bereits bekannt aus Zeiten, in denen überhaupt keine Technologie zum Einsatz kam. Heutzutage allerdings kann durch den Einsatz dieser Technologien eine größere Bandbreite an Spielen eine enorme Bandbreite an Publikum erreichen. Dieses Publikum kann zeit- und ortsunabhängig spielen, da das Internet ohne Pause 24 Stunden lang zur Verfügung steht.

Technologie hat alle Lebensbereiche verändert

Unser Einkaufsverhalten und unsere Restaurantplanung hat sich schon lange verändert. Wir shoppen …|mehr →

15. November 2017
von Informelles
Keine Kommentare

Irgendwie ist Fernsehen komplizierter geworden

Möglichkeiten zum Fernsehempfang

Früher war alles einfacher. Es gab nur drei Fernsehkanäle: Das Erste, ZDF und ein drittes Programm wie NDR oder BR, und es wurde auch noch nicht 24 Stunden am Tag ein Programm gesendet. Stattdessen gab es spät am Abend nach dem Abspielen der Nationalhymne tatsächlich einen Sendeschluß. Danach sah man ein Rauschen, das in der Regel bis zum Nachmittag des folgenden Tages ging.

Mit dem Start der privaten Sender wurde alles anders, vor allem bunter und kommerzieller. Der Sendeschluss fiel bald weg und auch die Möglichkeiten zum Empfang erweiterten sich. Neben der normalen Antenne auf dem Dach …|mehr →

14. November 2017
von Informelles
Keine Kommentare

Der Fluch der schwarzen Null

Schäubles Sparwahn führte zu einem gigantischen Investitionsstau.

Sie galt als erklärtes Wunschziel von Finanzminister Wolfgang Schäuble und wurde von der Großen Koalition in der letzten Wahlperiode auch tatsächlich erreicht: Die schwarze Null. Was von vielen Koalitionen der Vergangenheit bereits angestrebt wurde, ist nun tatsächlich eine Realität.

Was auf den ersten Blick als ungemein positive Nachricht einzustufen ist, hat jedoch weit mehr Nachteile, als die Politik zugeben möchte. Wichtige Investitionen wurden auf Kosten der Substanz nicht getätigt und damit die Zukunft Deutschland gefährdet. Was von Seiten der Union als besonders gute Finanzpolitik proklamiert wurde, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als Luftnummer. …|mehr →

14. November 2017
von Informelles
Keine Kommentare

Haben die neuen Regelungen in der britischen iGaming Industrie globalen Einfluss?

Wer sich mit dem rasant wachsenden Phänomen des sogenannten iGambling, also dem Glücksspiel via Internet befasst, wird sicher bemerkt haben, dass besonders im Vereinigten Königreich einige Neuerungen angestoßen wurden. Es scheint, als hätten dort die Behörden den Trend fehl eingeschätzt und müssten jetzt sehr schnell nachbessern. So fehlen zum Beispiel bisher Warnhinweise auf das Suchtpotential des Online-Glücksspiels sowie Hinweise auf mögliche Hilfen, sollte es zu psychischen Irritationen kommen. Auch war die Überprüfung der Volljährigkeit der Spieler eher lax.

Haben britische iGambling Regeln Einfluss auf Europa? | Bild: pixabay.com, CC0 Public Domain

Haben britische iGambling Regeln Einfluss auf Europa? | Bild: pixabay.com, CC0 Public Domain

Es wurde nun beschlossen, hier deutlich nachzubessern, da Gegner …|mehr →

13. November 2017
von Informelles
Keine Kommentare

Koalitionspoker in Berlin

Die Sondierungsgespräche für eine mögliche Jamaika Koalition ziehen sich hin.

Deutschland geht es gut, obwohl oder gerade weil wir bereits seit mehreren Wochen und Monaten keine funktionierende Regierung mehr haben. Was davon eher zutrifft, kann jeder für sich selbst festlegen. Fakt bleibt es jedoch, daß unser Land führungslos vor sich hin treibt.

Land ohne Führung

Erst befand man sich im Wahlkampfmodus, was die SPD am Ende der GroKo sogar dazu verleitete, ebendiese Koalition praktisch aufzukündigen und zusammen mit Grünen und der Linken die Ehe für alle gegen die Union durchzusetzen. Dann wartete man nach dem für die meisten Parteien ernüchternden …|mehr →

banner