Informelles

aus Politik und Gesellschaft.

18. Dezember 2014
von Informelles
Keine Kommentare

Top 10 der Suchbegriffe bei Google

Diese Suchanfragen wurden in 2014 am häufigsten gestellt.

Es ist Zeit für Rückblicke, Bilanzen und Statistiken, denn das Jahr neigt sich unaufhaltsam dem Ende zu. Auch Suchmaschinengigant läßt mal näher in die Karten schauen und veröffentlicht die meistgesuchten Begriffe, die von Internetuser in die Suchmaske eingegeben wurden.

Meistgesuchte Begriffe

Hauptsächlich Markennamen wurden demnach von deutschen Nutzern in 2014 am häufigsten abgefragt. So landen die Begriffe “facebook”, “youtube”, “google”, “ebay” und “amazon” auf den ersten fünf Plätzen. Gefolgt von “bild”, “gmx”, “g m x”, “ebay kleinanzeigen” und “maps”.

Wer sich darüber wundert, daß solche gesucht werden, der sollte bedenken, daß eine …weiterlesen →

17. Dezember 2014
von Informelles
1 Kommentar

Krise in Rußland.

EU-Sanktionen sollen trotzdem bleiben.

Rußland kommt wirtschaftlich in immer größere Turbolenzen. Der Rubel verliert schneller an Wert als Experten dies befürchtet hatten. Eine dramatische Zinsanhebung durch die russische Notenbank um 6,5 Prozentpunkt auf nunmehr 17 Prozent konnte den weiteren Verfall der Währung nicht stoppen. Die Preise steigen unaufhaltsam.

Apple hat heute beschlossen, den russischen Onlinehandel wegen des Rubel-Absturzes zu stoppen. Das iPhone war zuletzt für umgerechnet 420 Euro im Apple Online Store zu bekommen. Erst vor wenigen Wochen hatte Apple den Preis des iPhone 6 für russische Kunden um 25 Prozent erhöht. Nun ist hat man virtuellen die Rolläden heruntergelassen. …weiterlesen →

15. Dezember 2014
von Informelles
Keine Kommentare

Arrivederci, Wetten, dass…

Die Lustlosigkeit des ZDF.

Das war sie also, die letzte Sendung von “Wetten, dass…?”. Nach knapp 34 Jahren und 215 Ausgaben der Show war am späten Samstagabend Schluß. Endlich, wenn auch gut 10 Jahre zu spät.

Schon lange im Vorfeld war allen klar, daß am Samstag die letzte Show über den Sender laufen wird. Allen, den Zuschauern, dem Moderator Lanz, aber offensichtlich nicht der Crew hinter den Kulissen. Denn das, was sie da ablieferten, war eine Sendung nach “Schema F”, todlangweilig und der Grund, warum es “Wetten, dass…?” nun nicht mehr gibt.

Der Zuschauer hatte wahrlich eine andere Sendung erwartet. …weiterlesen →

12. Dezember 2014
von Informelles
Keine Kommentare

CIA-Folter unter George W. Bush

Die USA sind ein Folterstaat, und George W. Bush ein Verbrecher.

Ex-Präsident George W. Bush und seine Schergen Dick Cheney, Ronald Rumsfeld,  Condoleezza Rice und andere gehören vor ein Gericht. Man wußte zwar, daß die USA für die “Verteidigung ihrer Freiheit” über Leichen gehen und daß das Völkerrecht und die Menschenrechte werden nur solange beachtet werden, wie sie den Interessen der USA nicht im Wege stehen, doch die Verhörmethoden von Terrorverdächtigen während der Amtszeit dieser US-Politker sprengen alles bisher geahnte.

Der CIA-Folterreport (offiziell: Commitee Study of the Central Intelligence Agency’s Detention and Interrogation Program), den der Geheimdienstausschuß in dieser …weiterlesen →

banner