Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

9. Februar 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Fehler 53 beim iPhone nach iOS-Update

Apple läßt Nutzer von reparierten iPhones ins Messer laufen.

Nach einen Update des iOS Betriebssystems erhalten viele Nutzer die Meldung, daß der Fehler 53 aufgetreten sei. Ihr Smartphone können sie dann nicht mehr benutzen. Auf Hilfe von Apple brauchen sie in diesem Fall aber nicht hoffen.

Fehler 53

Die britische Zeitung „the guardian“ hat berichtet, daß bei tausenden iPhone Besitzern der Fehler 53 auftauchte, nachdem ein Update auf dem Smartphone installiert wurde.

Bislang funktionierte das Gerät aus dem Hause Apple ohne Probleme, erst mit dem Update kamen die Probleme. Direkt nach der Installation des Updates zeigt das iPhone …weiterlesen →

9. Februar 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Wie verbringe ich am besten meine Freizeit?

Ein Ausgleich in der Freizeit ist sehr wichtig.

Gerade wenn man im Berufsleben steht und da auch ziemlich eingespannt ist, benötigt man natürlich in der Freizeit einen entsprechenden Ausgleich für den Streß. Der Körper braucht Erholung, Entspannung aber auch Spaß und Ablenkung.

Wenn man ein eigenes Haus besitzt, nimmt einen der eigene Garten zumindest in den wärmeren Monaten des Jahres kräftig in Anspruch. Man muß sich dann nämlich immer überlegen, wie man den Garten in der besten Weise gestalten kann. Ideal ist es, wenn man Pflanzen hat, die eigentlich zu jeder Jahreszeit blühen. Das kann natürlich auch abwechselnd sein.

Meist …weiterlesen →

5. Februar 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Livestream: Verläßt Julian Assange heute die Botschaft?

Heute könnte Julian Assange nach fast 4 Jahren die ecuadorianische Botschaft in London verlassen.

Das UN-Urteil ist eindeutig. Der zwangsweise Aufenthalt von Assange in der Botschaft Ecuadors in London seit 2012, weil ihm eine Auslieferung an Schweden und damit wohl an die USA droht, stellt eine illegale Haft für Assange dar.

Nach dem Urteil verlangt Assange umgehend seinen Paß wieder, damit er das Land frei verlasen kann. Wahrscheinlich wird er sich dann nach Ecuador begeben. Das südamerikanische Land hatte ihm bereits kurz nachdem er in dessen Botschaft Schutz gesucht hat, politisches Asyl gewährt.

Livestream aus London

Heute könnte es also …weiterlesen →

4. Februar 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Homs – Bilder aus einer zerstörten Stadt

Was Krieg wirklich bedeutet, kann man eindrücklich an der syrischen Stadt Homs sehen.

Die einst blühende Stadt Homs liegt in Trümmern. Wer immer noch meint, die Flüchtlinge fliehen aus Syrien, weil sie einzig darauf spekulieren, im „goldenen Westen“ ein tolles Leben führen zu können oder weil sie aus reiner Spaß am Abenteuer den lebensgefährlichen Weg übers Mittelmeer wählen, und solche Stimmen hört man leider immer wieder, der kann sich jetzt einmal direkt vor Augen führen, wie es derzeit in Homs tatsächlich aussieht.

Homs vor dem Krieg

Homs war vor dem Krieg eine bedeutende Stadt in Syrien. Rund 1 Million Menschen …weiterlesen →

banner