Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

20. Mai 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Masterkey für Ransomware TeslaCrypt

Macher des Erpressungstrojaners stellen Entwicklung ein und geben Masterkey heraus.

Auch Kriminelle haben offensichtlich manchmal ein schlechtes Gewissen. So jüngst die Entwickler der Ransomware TeslaCrypt.

Sie entschuldigen sich sogar bei den durch ihren Trojaner geschädigten Usern.

Projekt geschlossen. Es tut uns leid!

Das ist Botschaft auf der Homepage-Seite, auf der die Erpressungssoftware bisher etliche Bitcoins zahlen sollten, um wieder an ihre Daten zu kommen. Sehr löbliche Einsicht, besser spät als nie.

Masterkey

Screenshot der Bezahlseite-Seite mit Masterkey

Screenshot der Bezahlseite-Seite mit Masterkey

Doch damit nicht genug. Zusätzlich zur Entschuldigung haben die Trojaner-Macher auch den Masterkey veröffentlicht, mit dem betroffenen User ihre Daten wieder entschlüsseln können. …weiterlesen →

12. Mai 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Personaleinsatzplanung mit Papier und Bleistift war gestern

Moderne Methoden der Einsatzplanung des Personals sparen Zeit und Geld.

Unter einer Personaleinsatzplanung (PEP) versteht man eine Zuordnung aller Mitarbeiter zu ihren Arbeitsstellen. Darüber hinaus fällt unter diesen Begriff der Einsatz frei gewordener oder bereits freier Kapazitäten, bis hin zur Umstrukturierung von ganzen Abteilungen. Praktisch gesehen ist sie damit eine Schichtplanung für das gesamte Unternehmen.

Kann man diesen wichtigen Punkt der Unternehmensführung optimieren, dann hat man damit eine wichtige Stellschraube für den Erfolg des Unternehmens in der Hand. Moderne Methoden der Personaleinsatzplanung, abseits von Papier und Bleistift, sind dabei heutzutage angesagt.

Was versteht man unter Personaleinsatzplanung?

Mit der Planung …weiterlesen →

11. Mai 2016
von Informelles
Keine Kommentare

Das Ende der Störerhaftung?

Koalition beschließt offenbar endlich das Ende der sogenannten Störerhaftung im WLAN.

Die Große Koalition im Bund steht wirklich für Innovation und Zukunftssicherheit. Mit ihrem heutigen Beschluß hat sie es tatsächlich geschafft, daß Deutschland im Jahr 2006(!) angekommen ist. Endlich soll es auch hierzulande möglich werden, wirklich offene WLANs zu betreiben.

Störerhaftung, was ist das?

Genauso abenteuerlich, wie sich das Wort anhört, ist auch der rechtliche Hintergrund zur Störerhaftung. Bisher war es Deutschland so, daß jeder, der ein WLAN-Netz betreibt, automatisch für alles verantwortlich gemacht werden konnte, was in oder mit diesem Netz passierte. Sollte sich also jemand Zugang zu einem …weiterlesen →

4. Mai 2016
von Informelles
1 Kommentar

Die Folgekosten der Atomkraft

Das Ende des Verursacherprinzips. Atomkonzerne wollen sich aus der Verantwortung stehlen.

Seit Jahrhunderten gilt unter ehrlichen Kaufleuten das Verursacherprinzip. „Wer die Musik bestellt, muß sie auch bezahlen“ ist das geflügelte Sprichwort für eine Selbstverständlichkeit. Wer immer Kosten verursacht, der muß sie am Ende auch bezahlen. So läuft das unter unter ehrbaren Menschen.

Die Atomkonzerne sind jedoch ganz offensichtlich weder ehrbar noch ehrliche Kaufleute. Sie wollen die Kosten, die die Nutzung der Kernenergie verursacht hat, der Allgemeinheit aufhalsen. Sie verfahren nach dem Motto „Gewinne privatisieren, Kosten und Risiken vergesellschaften“. Die Bundesregierung ist ihr dabei behilflich.

Abrißkosten

Einige der jahrzehntealten, schrottreifen Atommeiler …weiterlesen →

banner