Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Wahl in Bremen 2019: Ausgangslage, Prozente & Prognose

| 1 Kommentar

Heute wählt Bremen eine neue Bürgerschaft. Das ist die Ausgangslage und so sieht die Prognose zum Ausgang der Bremer Wahl aus.

Dieser Sonntag, der 26.06.2019 ist ein politischer. Neben der Wahl zum Europaparlament werden heute auch in vielen Kommunen neue Vertretungen gewählt, und heute sind auch auch die Bremer aufgerufen, sich ein neues Landesparlament, das hier Bremische Bürgerschaft heißt, zu wählen.

Engagiert Euch!: Im Gespräch mit Gilles Vanderpooten*
  • Stéphane Hessel
  • Herausgeber: Ullstein Hardcover
  • Auflage Nr. 12 (15.07.2011)
  • Taschenbuch: 64 Seiten

[Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 um 04:10 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]

Und diese Wahl in Bremen und Bremerhaven hat ein echtes Potential zum Drama. Das erste Mal seit 70 Jahren könnte es dazu kommen, dass der neu gewählte Senat nicht von der SPD angeführt wird. Nach den letzten Umfragen sieht alles nach einem Sieg für die CDU aus. Der Kandidat der Konservativen, Carsten Meyer-Heder kommt offenbar sehr gut bei den Bremern an und könnte es als Erster schaffen, die SPD-Dominanz zu brechen.

Ob es allerdings am Ende dazu kommt, dass die CDU auch den neuen Bürgermeister stellen kann, ist alles andere als ausgemacht, denn dafür könnte der CDU am Ende der geeignete Koalitionspartner fehlen. So könnte es dazu kommen, dass die SPD zwar Wahlverlierer wird, aber trotzdem eine Koalition zusammenbringt und so abermals weiterregieren kann.

Sollte der SPD allerdings tatsächlich nach 70 Jahren vom Wähler in die Opposition geschickt werden, dann wird dies garantiert auch Einfluss auf die Bundespartei haben. SPD-Chefin Nahles ist bereits seit einiger Zeit angezählt, ein Desaster in Bremen dürfte ihrer Zukunft an der Parteispitze der Sozialdemokraten schnell ein Ende setzen.

Landeswappen Bremen

Landeswappen Bremen

Die Zahlen der letzten Wahl-Umfrage

Das alles trifft natürlich ein,wen die Zahlen der letzten Umfragen im Bundesland Bremen tatsächlich stimmen bzw,. die Menschen in Bremen und Bremerhaven wirklich so wählen, wie sie es in den zahlreichen Umfragen angegeben haben. Deshalb sind die Vorhersagen der Wahlforschungsinstitute immer großer Skepsis zu betrachten. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Wahl geben sie aber trotzdem.

Aktuelle Wahlumfrage zur Wahl in Bremen 2019:

CDU: 26 Prozent
SPD: 24,5 Prozent
Grüne: 18 Prozent
Linke: 12 Prozent
FDP: 5 Prozent
AfD: 7 Prozent

Die Ausgangslage der Bremen Wahl in Zahlen

So hat Bremen bei der letzten Wahl am 10. Mai 2015 gewählt:

Das Ergebnis der letzten Wahl zur Bremischen Bürgerschaft:

SPD: 32,8 Prozent
CDU: 22,4 Prozent
Grüne: 15,1 Prozent
Linke: 9,5 Prozent
FDP: 6,6 Prozent
AfD: 5,5 Prozent
BiW: 3,2 Prozent
PARTEI: 1,9 Prozent
Piraten: 1,5 Prozent
Sonstige: 2,3 Prozent

Sitzverteilung in der bisherigen Bremischen Bürgerschaft:

Die 81 Sitze teilten sich bislang wie folgt auf:

SPD: 30
CDU: 20
Grüne: 12
Linke: 8
FDP: 6
BiW: 3
LKR: 1
AfD: 1

Wählen gehen!

Bis 18 Uhr MESZ haben die Wähler heute im kleinsten Bundesland Zeit, ihre Stimme abzugeben. Von diesem Recht sollten sie unbedingt reichlich Gebrauch machen, denn immer dann, wenn die Wahlbeteiligung niedrig ausfällt, profitieren eher die rechten Parteien. Und das kann niemand ernsthaft wollen.


Prognose zur Bürgerschaftswahl 2019 in Bremen

Exakt um 18 Uhr MEZ nach der Schließung der Wahllokale in Bremen und Bremerhaven haben die TV-Anstalten ihre Prognose zum Ausgang der heutigen Wahl verkündet. Diese Prognose basiert zwar „nur“ auf Umfragen bei Wählern unmittelbar nach dem Verlassen der Wahllokale, trotzdem wird diese Prognose bereits einen sehr guten Ausblick auf den tatsächlichen Ausgang der Wahl in Bremen geben.

Die Prognose der Wahl zur Bremischen Bürgerschaft 2019:

SPD: 24,5 Prozent
CDU: 25,5 Prozent
Grüne: 18,0 Prozent
Linke: 12,0 Prozent
FDP: 6,0 Prozent
AfD: 7,0 Prozent
BiW: 3,2 Prozent
Sonstige: 7,0 Prozent

Anzeige

Bestseller Nr. 1 bei Amazon Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
Bestseller Nr. 2 bei Amazon Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?
Bestseller Nr. 3 bei Amazon Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm

[Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 um 03:10 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


Ein Kommentar

  1. Pingback: Bremenwahl 2019: Hochrechnungen, Wahlergebnis und Analyse | Informelles.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.