Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

26. Mai 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Sicherheit an Gleisanlagen

Sicherheit an Gleisanlagen

Wo jugendlicher Leichtsinn zur tödlichen Gefahr werden kann.

Gleisanlagen und Bahnhöfe erscheinen heute als sehr sicher. Doch es gibt einige Gefahren, die besonders von Jugendlichen häufig unterschätzt werden. Durch jugendlichen Leichtsinn können in diesen Bereichen schwere Verletzungen entstehen, manchmal müssen sie diesen gar mit ihrem Leben bezahlen.

Mutproben

Besonders Mutproben erfreuen sich bei Jugendlichen, trotz der eigentlich bekannten Gefahren,  großer Beliebtheit. Daran wird sich wohl nur wenig ändern lassen. Man sollte als Elterngeneration jedoch soweit an den Verstand appellieren, daß Mutproben besser im Bereich des Sports und anderen eher weniger lebensgefährlichen Lebenssituationen zelebriert werden.
Doch wie schon ein Sprichwort sagt, …|mehr →

25. Mai 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Deutschlands Vorbereitungen auf die Fußball-Europameisterschaft 2016

Deutschlands Vorbereitungen auf die Fußball-Europameisterschaft 2016

Sicherheit in Deutschland während der Fußball-EM

Die Fußball EM 2016 wird am 10. Juni in Paris eröffnet und bereits jetzt gibt es aufgrund der aktuellen politischen Instabilität Spekulationen um die Sicherheit der beliebten Public Viewings.

Fußball-Fans im Olympiapark München| Foto: René Stark (Eigenes Werk) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 oder CC BY-SA 2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Fußball-Fans im Olympiapark München| Foto: René Stark (Eigenes Werk) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 oder CC BY-SA 2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Public Viewing

Ein kürzlicher Messerangriff in Grafing macht deutlich, wie schnell ein einfacher Akt der Gewalt Ängste vor einem Terroranschlag heraufbeschwören kann. In Anbetracht dessen, dass die vielen Public-Viewing-Veranstaltungen des Landes zusätzliche Sicherheitskräfte beanspruchen und die Polizei jetzt schon überfordert ist, wird schnell klar, …|mehr →

20. Mai 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Masterkey für Ransomware TeslaCrypt

Masterkey für Ransomware TeslaCrypt

Macher des Erpressungstrojaners stellen Entwicklung ein und geben Masterkey heraus.

Auch Kriminelle haben offensichtlich manchmal ein schlechtes Gewissen. So jüngst die Entwickler der Ransomware TeslaCrypt.

Sie entschuldigen sich sogar bei den durch ihren Trojaner geschädigten Usern.

Projekt geschlossen. Es tut uns leid!

Das ist Botschaft auf der Homepage-Seite, auf der die Erpressungssoftware bisher etliche Bitcoins zahlen sollten, um wieder an ihre Daten zu kommen. Sehr löbliche Einsicht, besser spät als nie.

Masterkey

Screenshot der Bezahlseite-Seite mit Masterkey

Screenshot der Bezahlseite-Seite mit Masterkey

Doch damit nicht genug. Zusätzlich zur Entschuldigung haben die Trojaner-Macher auch den Masterkey veröffentlicht, mit dem betroffenen User ihre Daten wieder entschlüsseln können. …|mehr →

12. Mai 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Personaleinsatzplanung mit Papier und Bleistift war gestern

Personaleinsatzplanung mit Papier und Bleistift war gestern

Moderne Methoden der Einsatzplanung des Personals sparen Zeit und Geld.

Unter einer Personaleinsatzplanung (PEP) versteht man eine Zuordnung aller Mitarbeiter zu ihren Arbeitsstellen. Darüber hinaus fällt unter diesen Begriff der Einsatz frei gewordener oder bereits freier Kapazitäten, bis hin zur Umstrukturierung von ganzen Abteilungen. Praktisch gesehen ist sie damit eine Schichtplanung für das gesamte Unternehmen.

Kann man diesen wichtigen Punkt der Unternehmensführung optimieren, dann hat man damit eine wichtige Stellschraube für den Erfolg des Unternehmens in der Hand. Moderne Methoden der Personaleinsatzplanung, abseits von Papier und Bleistift, sind dabei heutzutage angesagt.

Was versteht man unter Personaleinsatzplanung?

Mit der Planung …|mehr →

banner