Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

1. Dezember 2019
von Informelles
1 Kommentar

Deutsche Bahn Stiftung – Verantwortung für die Gesellschaft

[Anzeige]

Die DB Stiftung engagiert sich in vielen gesellschaftlichen und sozialen Projekten. Denn die Deutsche Bahn ist mehr als nur Eisenbahnverkehr.

Wenn von der Deutschen Bahn die Rede ist, dann kommen häufig die Probleme der vielen Millionen Pendler auf der Schiene in allen Zeilen unseres Landes zur Sprache. Und das zurecht. Woher die Probleme stammen und wer dafür verantwortlich ist, das wird allerdings meist unterschlagen oder ist dem Einzelnen häufig gar nicht bewusst.

Der Passagier, der sich jeden Tag darüber aufregt, dass seine Regionalbahn zu voll ist, der gibt dafür natürlich der Deutschen Bahn die Schuld. Dass die Bahn jedoch …mehr →

24. Mai 2019
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die Deutsche Bahn – ein europäisches Unternehmen

Die Deutsche Bahn – ein europäisches Unternehmen

[Anzeige]

Europa, das sind vor allem die Menschen. Die Bahn und ihre Mitarbeiter verbinden sie miteinander.

In dieser Woche findet in 28 Teilnehmerländern die Wahl zum neuen Europa-Parlament statt, in Deutschland sind die Menschen am Sonntag aufgerufen, ihren Stimme abzugeben.

So profan das klingt, so ist es doch eine große Errungenschaft und zugleich eine Erfolgsgeschichte – dieses Europa. Auch wenn die Briten beschlossen haben, diese Gemeinschaft verlassen zu wollen, ändert das nichts an der Tatsache. Viele andere Länder würden lieber heute als morgen der EU beitreten.
Seit über 70 Jahren sorgt diese einzigartige Gemeinschaft der Länder und Menschen dafür, dass …mehr →

26. März 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Fairer Wettbewerb auf der Schiene: Transdev fordert gleiche Ampelschaltung für alle Bahnen

Fairer Wettbewerb auf der Schiene: Transdev fordert gleiche Ampelschaltung für alle Bahnen

Die Deutsche Bahn Tochter DB Netz benachteiligt private Bahnen.

Deutschland ist Land, das über ein relativ dichtes Schienennetz verfügt. 35.000 Kilometer sind – trotz der zahlreichen Stillegungen in der Vergangenheit – derzeit als Eisenbahnstrecken verfügbar. Das klingt viel und das ist es auch. Mit diesem Netz sollte es eigentlich möglich sein, einen modernen, schnellen und pünktlichen Einbahnverkehr zu realisieren, auch wenn viele Regionen vom Fernverkehr oder Bahnverbindungen überhaupt abgeschnitten sind.

Trotz des großen Netzes hakt es immer wieder. Pendler, die tagtäglich auf die Eisenbahn angewiesen sind, können davon ein Lied singen. Verspätungen und Zugausfälle gehören inzwischen „zum guten Ton“ auf …mehr →