Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

21. Juli 2020
von Informelles
Keine Kommentare

Wirecard-Skandal und die digitale Geschäfts-Industrie in Deutschland

Deutsche Bank holt Wirecard-Manager Thalhammer

Die Frage, die sich heutzutage jeder in der deutschen Geschäftswelt stellt, ist so einfach wie verwirrend: Wie genau verlegen Sie mehr als 2 Milliarden Dollar? Das ist das Rätsel um die Wirecard AG. Der Liebling der Finanzgemeinde wurde vor zwei Jahrzehnten als Zahlungsabwickler für Porno- und Glücksspiel-Websites gegründet, wandelte sich aber zu einem Entwickler von Software für Online-Transaktionen.

Am 18. Juni teilte Wirecard mit, dass Prüfer 1,9 Milliarden Euro (2,1 Milliarden Dollar) – etwa vier Fünftel des Netto Bargelds, das bei zwei Banken in Asien verwahrt werden sollte – nicht finden konnten. Das führte zu → mehr…

15. Juli 2020
von Informelles
Keine Kommentare

CFDs mit Kryptowährungen – große Rendite mit kleinem Einsatz

Anleger suchen Alternativen zum Handel mit klassischen Aktien, die sich in Krisenzeiten als risikoanfällig erwiesen haben. Gleichzeitig wächst das Interesse an Kryptowährungen wie dem Bitcoin. Jetzt besteht die Möglichkeit, den lukrativen Handel mit CFD auf Kryptowährungen wie dem Bitcoin durchzuführen. Das eröffnet große Renditechancen ohne hohe Kapitaleinsätze zu tätigen, weil man den Basiswert für den CFD Handel gar nicht kaufen muss.

CFD mit Kryptowährungen handeln – neue Anbieter auch für Privatanleger

Man kann jetzt auch als normaler Privatanleger durch neue Broker wie Libertex den Handel mit CFD auf Kryptowährungen zu professionellen Bedingungen abwickeln und damit auch endlich alle Chancen in → mehr…

3. Juli 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Altbau – Sanieren oder Abreißen?

Altbau – Sanieren oder Abreißen?

Der Erwerb eines Altbaus stellt den neuen Besitzer vor eine schwierige Frage. Zahlt sich die kostspielige Sanierung der Immobilie aus oder ist es langfristig gesehen aus wirtschaftlichen Aspekten sinnvoller, nach dem Abriss einen Neubau zu errichten? Neben den finanziellen Faktoren spielen schließlich auch die persönlichen Wünsche und Vorstellungen des Bauherren eine entscheidende Rolle.

Gründe für die Sanierung eines Altbaus

Modern wirkende Neubauten machen zwar einiges her, kommen aber an den unvergleichlichen Charme eines Altbaus nicht heran. Auch die Kommune profitiert durch ein einheitliches Dorf- oder Stadtbild. Nicht nur aus ästhetischen Gesichtspunkten ist der Erhalt alter Bausubstanz von Vorteil. Durch die → mehr…

22. Juni 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Wirtschaft – mit innovativen Ideen die drohende Rezession überwinden

Wirtschaft – mit innovativen Ideen die drohende Rezession überwinden

Die Wirtschaft wird derzeit von der Corona-Krise gebeutelt. Der bundesweite Shutdown könnte nach Expertenmeinung in vielen Bereichen weitreichende Folgen haben. Innovative Ideen und alternative Lösungsansätze könnten dazu beitragen, die drohende Rezession schneller zu überwinden.

Erfüllen Kryptowährungen die Ansprüche an Sicherheit und Zuverlässigkeit?

Von den Einschränkungen, die aufgrund des Corona-Virus notwendig waren, sind vor allem Selbstständige betroffen. Mit kreativen Geschäftsideen können Start-ups die Welt verändern, vorausgesetzt, bei der Gründung eines eigenen Unternehmens wird auf jedes Detail geachtet. Im digitalen Zeitalter findet die Suche nach Informationen, Inhalten, Produkten und Dienstleistungen größtenteils online statt. Auch Zahlungsformen müssen deshalb hohe Ansprüche hinsichtlich Sicherheit → mehr…

18. Mai 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Corona Förderung für Selbständige lückenhaft

Corona Förderung für Selbständige lückenhaft

Unübersichtliche Bedingungen machen Soforthilfen von Bund und Ländern für Soloselbständige und Kleinunternehmer zum Glücksspiel.

Kaum war die Corona-Pandemie auch hierzulande ausgebrochen und die ersten Maßnahmen für einen bundesweiten Shutdown beschlossen, da gefielen sich vor allem Bundeswirtschaftsminister Altmaier (CDU) und Bundesfinanzminister Scholz (SPD) darin, sich gegenseitig mit Ankündigungen für Hilfen für die absehbar gebeutelte Wirtschaft zu überbieten.
“Niemand sollte allein gelassen werden” und der “Staat wollte in die Vollen gehen”, von einer Bazooka gegen die Rezession war sogar die Rede. Kritiker hielten von Anfang nichts davon, mit der Gießkanne Steuergelder über die zahlreichen Unternehmen auszuschütten. Schließlich muss das Geld irgendwann später, → mehr…