Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

9. Mai 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die Nachteile, Casinos zu verbieten

Die Nachteile, Casinos zu verbieten

In vielen Bundesländern schließen Casinos auf Druck der Politik. Doch die Spielotheken, Casinos und generell die Glücksspielbranche, leistet in der heutigen Zeit einen großen Beitrag für die deutsche Wirtschaft.

Casino Anbieter generieren Jahr für Jahr Milliarden Umsätze. Während die Umsatzverteilung in den letzten Jahren noch hauptsächlich in den ländlichen Spielbanken generiert wurde, haben sich die Machtverhältnisse stark verändert.

Die Online Casinos dominieren seit einigen Jahren den Markt. Aufgrund des Glücksspielvertrages befinden sich die ausländischen Anbieter hier in einer Art Grauzone. Experten und viele Politiker sind Internet Casinos ein Dorn im Auge. Doch warum eigentlich und welche Nachteile hätte es, …mehr →

26. April 2018
von Informelles
1 Kommentar

Österreich entschärft DSGVO.

In 4 Wochen tritt die DSGVO europaweit in Kraft. Österreich verringert nun drastisch die möglichen Strafen.

Ein Gespenst geht derzeit in der Wirtschaft um, und zwar sowohl in der Online-Wirtschaft als auch in den herkömmlichen offline Unternehmen. Dieses Gespenst hat einen Namen und der lautet: DSGVO. Das steht für Datenschutzgrundverordnung und die ist genauso sperrig, wie der Name verspricht.

DSGVO sorgt für Verunsicherung

Im Netz scheint es derzeit nur noch ein Thema unter Unternehmern zu geben. Die horrenden Sanktionen, die jedem Unternehmen drohen, wenn es die neuen Datenschutzverordnungen nicht haarklein umgesetzt hat, wenn die Datenschutzgrundverordnung am 25.05.2018 nach 2-jähriger Einführungsphase …mehr →

5. April 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Aktienhandel – Risiko oder lohnende Geldanlage?

Aktienhandel – Risiko oder lohnende Geldanlage?

Das Interesse am Handel mit Aktien steigt kontinuierlich. Viele Verbraucher suchen nach lohnenden Anlagemöglichkeiten als Alternativen für Sparbücher und Sparverträge.

Investition mit niedriger Einlage möglich

Die meisten deutschen Privatinvestoren sind davon überzeugt, dass für den Aktienhandel sehr viel Kapital notwendig ist. Allerdings entspricht diese Vorstellung nicht immer der Realität. Fachleuten zufolge lässt sich auch mit geringen Einlagen eine hohe Rendite erwirtschaften. Mit der richtigen Strategie und einer sorgfältigen Finanzplanung stellen Aktien eine lukrative Geldanlage dar. Allerdings darf dabei nicht leichtfertig gehandelt werden, um größere Verluste zu vermeiden.

Die Zinsen, die heute für Spareinlagen auf Konten gezahlt werden, sind überall so …mehr →

4. April 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Teures Eigenheim? – So lassen sich Fehler bei der Immobilienfinanzierung vermeiden!

Teures Eigenheim? – So lassen sich Fehler bei der Immobilienfinanzierung vermeiden!

Der Erwerb einer Wohnung oder eines Eigenheims steht bei vielen Deutschen ganz oben auf der Wunschliste. Beim Immobilienkauf gibt es allerdings finanzielle Fallstricke, die es zu vermeiden gilt. Zu wenig Eigenkapital und unterschätzte Zusatzkosten stellen die Baufinanzierung oft auf den Prüfstand und können im Extremfall das Eigenheim gefährden.

Wie schützen sich Wohnungs­käufer und Bauherren vor Fehleinschätzungen ihrer finanziellen Situation?

Nebenkosten bei der Finanzplanung berücksichtigen

Viele Immobilienkäufer legen bei ihrer Finanzplanung nur den reinen Kaufpreis ihrer Immobilie zugrunde, ohne dabei die nicht unerheblichen Nebenkosten zu berücksichtigen. Allerdings schlagen gerade die Zusatzkosten, die beim Haus- oder Wohnungskauf fällig werden, mit hohen Summen …mehr →