Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

Wirtschaft – mit innovativen Ideen die drohende Rezession überwinden

Die Wirtschaft wird derzeit von der Corona-Krise gebeutelt. Der bundesweite Shutdown könnte nach Expertenmeinung in vielen Bereichen weitreichende Folgen haben. Innovative Ideen und alternative Lösungsansätze könnten dazu beitragen, die drohende Rezession schneller zu überwinden.

Erfüllen Kryptowährungen die Ansprüche an Sicherheit und Zuverlässigkeit?

Von den Einschränkungen, die aufgrund des Corona-Virus notwendig waren, sind vor allem Selbstständige betroffen. Mit kreativen Geschäftsideen können Start-ups die Welt verändern, vorausgesetzt, bei der Gründung eines eigenen Unternehmens wird auf jedes Detail geachtet. Im digitalen Zeitalter findet die Suche nach Informationen, Inhalten, Produkten und Dienstleistungen größtenteils online statt. Auch Zahlungsformen müssen deshalb hohe Ansprüche hinsichtlich Sicherheit und Zuverlässigkeit erfüllen. Offene Softwareplattformen wie die auf der Blockchain-Technologie basierende Kryptowährung Ethereum soll Anwendern die Erstellung und Nutzung dezentraler Anwendungen ermöglichen. Bei Ethereum handelt es sich um eine Cyberwährung, die sich von der bisher bekanntesten Kryptowährung, dem Bitcoin, in vielen Dingen unterscheidet. Die Verwendung der Blockchain stellt die einzige Gemeinsamkeit zwischen Ethereum und Bitcoin dar. Während man sich beim Bitcoin auf eine einzige zentrale Anwendungsmöglichkeit konzentriert, existieren bei Ethereum verschiedene Gruppen von intelligenten Verträgen mit unterschiedlichen Verwendungszwecken. Die als Ether bezeichnete Ethereum-Währung wird nicht einfach generiert, sondern muss verdient werden. In der Programmiersprache der Ethereum-Blockchain besteht die Möglichkeit, Transaktionen sowie bestimmte Ergebnisse zu automatisieren und zu verwalten. Bei der Ethereum-Software ist von Smart Contracts (Smart Verträgen) die Rede. Diese Code-Skripte werden zur Erstellung sogenannter “Dapps” verwendet und sollen den Austausch von Inhalten, Geld, Aktien sowie anderen Werten erleichtern. Smart Verträge, die auf der Blockchain laufen, sollen sich wie selbst-operierende Computerprogramme verhalten und zensurfrei, ohne Ausfallzeiten sowie ohne Einflussnahme durch Dritte ablaufen. Für Unternehmen und private Anwender sind Kryptowährungen wie Ethereum noch relativ neu. Wer darüber nachdenkt, in eine virtuelle Währung zu investieren, sollte sich deshalb zuvor darüber informieren, wo man Ethereum günstig kaufen kann. Fachwissen und Kenntnisse im Umgang mit Ethereum und anderen Cyberwährungen können sich als hilfreich erweisen und beim Trading unterstützen.

Kryptowährung | Foto: vjkombajn, pixabay.com, Pixabay License

Kryptowährung | Foto: vjkombajn, pixabay.com, Pixabay License

Zahlungssystem für dezentralisierte Anwendungen

Die im Jahr 2015 gegründete Ethereum-Plattform wurde mit dem Ziel, ein Zahlungssystem für kollaborative, dezentralisierte Anwendungen zu etablieren, geschaffen. Als Währungseinheit für Transaktionen innerhalb dieser Software dient der Ether (ETH), der auch als Token bezeichnet wird. Das Besondere am Ethereum-Finanzsystem ist die Tatsache, dass dieses keiner staatlichen Aufsicht unterliegt. Nach Angaben der Betreiber verzeichnete der Ether innerhalb kurzer Zeit einen enormen Wertanstieg. Dies wird auf das gestiegene Interesse an alternativen Finanzmöglichkeiten sowie auf die Option, mit Ethereum Gelder für eigene Anwendungen zu sammeln, zurückgeführt. Da Ethereum-Tokens an den Börsen gehandelt werden, ist der Kurs in Papierwährungen wie EUR, USD oder GBP zu finden. Allerdings wird der Ethereum Kurs von anderen Faktoren beeinflusst als konventionelle Währungen, sodass es sinnvoll ist, die aktuellen Kursentwicklungen zu berücksichtigen. Während Kryptowährungen wie Ethereum weniger politischen oder wirtschaftlichen Einflüssen ausgesetzt sind, muss aufgrund der höheren Volatilität mit Kursschwankungen gerechnet werden. Negative Berichte in den Medien könnten auch Auswirkungen auf den Ethereum-Preis haben, vor allem, wenn in diesem Zusammenhang über Themen wie Sicherheit berichtet wird. Aufgrund des dezentralen Konzepts der Blockchain und regelmäßiger automatisierter Überprüfungen der gesamten Datenbank sollen Manipulationsversuche jedoch weitgehend ausgeschlossen sein.

Kommentare sind deaktiviert.