Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

31. Mai 2010
von Informelles
3 Kommentare

Unfähig, dilettantisch, NDR

Die Sondersendung zur Landung von Lena Meyer-Landrut am gestrigen Sonntag zeigte den NDR von seiner komplett dilettantischen Seite.

Anzeige

Wer mal wieder erleben wollte, wie die Rundfunkgebühr sinnlos verbrannt wird, der war gestern beim NDR richtig. Nun kann man streiten, wie wichtig es ist, die Landung einer Siegerin eines Gesangscontests live zu übetragen. Doch wenn Deutschland zur Abwechslung mal Sieger feiern kann, dann sollten die Medien auch ihrer Aufgabe gerecht werden. Nach der Fußball-WM wird man sicherlich nichts zu übertragen haben.

Lena Meyer-Landrut, die am Samstag abend den Eurovision Song Contest gewonnen hat, stammt aus Hannover und es gab schon …mehr →

26. Januar 2010
von Informelles
2 Kommentare

FDP gibt Klientelpolitik zu

Die FDP nimmt Stellung zu den während der Spendenaffäre entstandenen Vorwürfen, sie sei käuflich:

…Wer in Deutschland 1,1 Millionen Euro an die FDP spendet, der kann von uns Liberalen auch ein gewisses Entgegenkommen erwarten.
Und wer uns in diesen Tagen dafür angreift, der hat unser Parteiprogramm nicht verstanden. Denn unser Verhalten ist nur konsequent: Auch bei der FDP herrschen die Gesetze der freien Marktwirtschaft. Angebot und Nachfrage regeln auch bei uns den Preis. Und somit die Gesetze.
Viele sagen nun, wir seien ‘käuflich’. Wir sagen: Wir sind nur ‘fair’. Leistung muss sich wieder lohnen.
Wer uns in diesem Land jetzt

…mehr →

22. Dezember 2009
von Informelles
1 Kommentar

Keine GEZ für Internet-PC

Das Verwaltungsgericht Braunschweig hat jetzt die GEZ und den NDR in ihre Schranken verwiesen.

In seinem Urteil vertrat das Gericht die Ansicht, daß für einen beruflich genutzten PC mit Internetanbindung keine Rundfunkgebühren fällig sind.
Geklagt hatte eine Dolmetscherin. Die GEZ hatte ihr im Auftrag des NDR eine Gebührenforderung für deren Internet-PC gesendet. Die Dolmetscherin verweigerte die Zahlung mit der Begründung, daß sie erstens schon die GEZ-Gebühr für ein Radio zahle und zweitens den PC nur beruflich und nicht für den Empfang von Internet-Radioprogrammen nutze.

Das Verwaltungsgericht Braunschweig gab der Dolmetscherin Recht. Der NDR betreibe überhaupt „keinen gebührenrechtlich relevanten Rundfunk im …mehr →

1. Juni 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Eurovision Song Contest am Ende?

Eurovision Song Contest am Ende?

Thomas Hermanns gibt auf. Den Eurovision Song Contest (ESC) will er nicht mehr moderieren.

Das Medienmagazin DWDL sprach mit Thomas Hermanns über die Zukunft des ESC. Dabei kündigte dieser seinen Rückzug an:

Ich will ja kein Masochist werden.

Hermanns hat ganz einfach die Lust am ESC verloren. Die deprimierenden Platzierungen der deutschen Teilnehmer haben ihm den Spaß an der Veranstaltung genommen. Die Moderation des Vorentscheids und der Afterschow-Party wird er deshalb abgegeben. Der NDR, der den deutschen Vorentscheid veranstaltet und den ESC live überträgt, wurde über diese Entscheidung schon informiert.

Die Punktevergabe beim ESC frustrieren Hermanns nur noch. Daß man …mehr →