Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

29. Mai 2010
von Informelles
5 Kommentare

Eurovision Song Contest 2010

Das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) findet heute Abend in Oslo statt.

Anzeige

Für Deutschland startet die 18-jährige Lena Meyer-Landrut mit dem Song „Satellit“.

In der Castingshow „Unser Star für Oslo“ wurde sie entdeckt und vom Fernsehpublikum zur Siegerin gekührt. Danach wurde unter sie unter die Fittiche von Produzent Stefan Raab genommen, der selbst schon am Grand Prix teilgenommen und sich achtbar geschlagen hat.

Der Hype, der nach dem Ende der Castingshow in Deutschland ausbrach, stellte alles bisher dagewesene in den Schatten. Selbst die Auswüchse, die einst ein gewisser Gildo Horn, auch er wurde von Raab produziert, mit seiner Teilnahme am ESC auslöste, verblassen gegen die momentan herrschende Lenamania. Den minutiös ausgearbeiteten Marketingplan, mit dem Brainpool und Raab → mehr…

1. Juni 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Eurovision Song Contest am Ende?

Eurovision Song Contest am Ende?

Thomas Hermanns gibt auf. Den Eurovision Song Contest (ESC) will er nicht mehr moderieren.

Das Medienmagazin DWDL sprach mit Thomas Hermanns über die Zukunft des ESC. Dabei kündigte dieser seinen Rückzug an:

Ich will ja kein Masochist werden.

Hermanns hat ganz einfach die Lust am ESC verloren. Die deprimierenden Platzierungen der deutschen Teilnehmer haben ihm den Spaß an der Veranstaltung genommen. Die Moderation des Vorentscheids und der Afterschow-Party wird er deshalb abgegeben. Der NDR, der den deutschen Vorentscheid veranstaltet und den ESC live überträgt, wurde über diese Entscheidung schon informiert.

Die Punktevergabe beim ESC frustrieren Hermanns nur noch. Daß man als Grand Prix-Fan solide Geografie-Kenntnisse haben muß, um zu wissen, warum welches Land von welchem Punkte zugeschoben bekommt, hat mit → mehr…

25. Mai 2008
von Informelles
5 Kommentare

Debakel beim Grand Prix: No Angels – No Punkte

Die No Angels sind beim Eurovison Song Contest 2008 für Deutschland angetreten und haben den letzten Platz belegt.

Das ist ein absolutes Debakel. Genau wie Großbritannien und Polen erhielten sie nur 14 Punkte. Diese allerdings setzen sich bei den No Angels aus 2 Punkten aus der Schweiz und ganzen 12 Punkten aus Bulgarien zusammen, was daran liegt, daß Lucy von den No Angels aus Bulgarien stammt und dort viele Fans hat. Ohne diese „Gnaden“punkte wäre das Desaster noch größer gewesen, denn 41 mal(!) gab es Null Punkte aus dem restlichen Europa.

Was sollte uns das Ergebnis sagen? Nun ganz einfach: Offenbar haben wir einen völlig anders gearteten Musikgeschmack als die Staaten Süd- und Ost-Europas.
Man kann zwar diesmal nicht von → mehr…