Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

3. März 2020
von Informelles
Keine Kommentare

Sichere Rendite in Zeiten von Niedrigzinsen

[Anzeige]

Mit Iban Wallet kann jedermann einfach und sicher Zinsen bis zu 6% erzielen.

Die Zeiten sind unsicher. Kriege treiben immer mehr Menschen auf abenteuerliche und gefährliche Fluchten. Die bereits seit Jahren andauernden kriegerischen Auseinandersetzungen in Syrien, an denen der Westen nicht ganz unbeteiligt ist, sind dafür nur ein Beispiel.

Immer wieder gibt es zudem auch Ereignisse, auf die Welt gar nicht oder nur unzureichend vorbereitet ist. Krankheitsepidemien wie SARS, Ebola oder jetzt gerade ganz aktuell das neuartige Coronavirus Sars-CoV-2 sorgen dafür, dass das Wirtschaftsleben ins Stocken gerät und die Aktienkurse verrückt spielen. In diesen Tagen kann man das auch …mehr →

8. Februar 2020
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Start-ups verändern die Welt

Start-ups verändern die Welt

Start-ups, von meist jungen Leuten gegründete Unternehmen, bringen Innovation auf den Markt und verändern die wirtschaftliche Landschaft. Der große Ökonom Schumpeter hat schon vor über 100 Jahren prophezeit, dass kleine junge Unternehmen mit technologischen Innovationen große Konzerne vom Sockel Stoßen werden. Tesla, dessen Aktienwert heute den Wert aller anderen Autokonzerne bei Weitem übersteigt, macht dies gerade vor, weil hier der Wert der Elektromobilität eher erkannt wurde als anderswo.

N26 revolutioniert die Bankenbranche

Seit 2013 bereitet das Start-up vielen Bankern Kopfzerbrechen. Alle Finanzanwendungen sollen auf dem Smartphone auf einer Oberfläche zur Verfügung stehen. Als Basis wird über das eigene Handy ein …mehr →

6. Mai 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Implodiert an diesem Wochenende der Euro?

Implodiert an diesem Wochenende der Euro?

Die Frankreich-Wahl könnte den Euro zerstören.

Am morgigen Sonntag, den 07.05.2017 wählt Frankreich in einer Stichwahl den neuen Präsidenten der Republik. Europabefürworter Emmanuel Macron gegen Marine Le Pen von der Front National, so lautet das Duell.

Anzeige

Alles sieht danach aus, daß es tatsächlich ein Präsident wird, und nicht eine Präsidentin. Doch nehmen wir für einen kleinen Augenblick an, Marine Le Pen würde gewinnen. Welche gravierenden Auswirkungen hätte diese Wahl auf Europa und den Euro?

Euro-Gegnerin Marine Le Pen

Marine Le Pen von der Front National ist eine Rechtspopulistin wie sie im Buche steht. Sie verspricht den Franzosen einfache Lösungen …mehr →

28. März 2013
von Informelles
1 Kommentar

Zyprer dürfen wieder an ihr Geld.

Heute mittag öffnen auf Zypern wieder die Banken.

Punkt 12 Uhr Ortszeit (11 Uhr MEZ) öffnen auf Zypern die Banken wieder für die Normalkunden. Dann dürfen die Zyprer wieder an einen Teil ihres Geldes. Wie großzügig von Zypern und der EZB. Die Großkunden haben ihr Geld längst in Sicherheit gebracht und in andere Steueroasen überwiesen.

Für den kleinen Zyprer gilt das nicht. Der darf erst heute und in nächster Zeit auch nur unter strengen Auflagen an sein Geld. Und niemand weiß, wie lange die Regelungen zur Kapitalkontrolle, mit denen ein weiterer Abfluss von Geldern ins Ausland verhindert werden soll, …mehr →

26. März 2013
von Informelles
2 Kommentare

Freudscher Versprecher bei Dijsselbloem?

Euro-Gruppenchef Dijsselbloem sieht in zyprischer Enteignungsaktion Modell für andere Länder.

Da hat sich mal jemand gehörig verplappert. Die Enteignungsaktion in Zypern, wo es nach massivem Protest zwar zu keinem Zugriff auf kleine Konten gekommen ist, große Guthaben über 100.000 EUR aber mit Verlusten von 30 Prozent rechnen müssen, sieht der Euro-Gruppenchef Jeroen Dijsselbloem auch als Option für andere Länder. Im Krisenfall müssen halt die Kontoinhaber für ihre Bank bluten. Spanische, italienische, portugiesische und andere Bankkunden können sich schon mal warm anziehen. Oder ihr Geld schleunigst in Sicherheit bringen.

Schnell kam das Dementi aus Brüssel. Die Beteiligung von Gläubigern und …mehr →