Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

10. Juni 2015
von Informelles
Kommentare deaktiviert für 8 Jahre Informelles.de

8 Jahre Informelles.de

Im Juni 2007 ging Informelles.de an den Start.

Kaum angefangen, sind schon 8 Jahre vergangen. Der erste Blog-Eintrag datiert vom 10. Juni 2007 und beschäftigte sich mit den völlig übertriebenen Sicherungsmaßnahmen für den G8-Gipfel in Heiligendamm. Damals war ein gewisser Wolfgang Schäuble Bundesinnenminister. Der treibt noch heute sein Unwesen, auch die Kanzlerin ist noch immer im Amt. Und der dieser Tage durchgeführte G7-Gipfel (mit Rußland hat man auf Geheiß der USA vorerst gebrochen) auf Schloß Elmau in Bayern toppte alles bisher dagewesene an Sicherheitsfanatismus und Steuergeldverschwendung.

Anzeige

Rund 1.700 Artikel hier im Blog, 2.800 Kommentare, über 3.200 Tweets auf Twitter …mehr →

15. Juni 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die unglaubliche WELTsicht

Die unglaubliche WELTsicht

25 Jahre nach dem Fall der Mauer versucht ein WELT-Artikel Deutschland zu spalten.

Zunächst schaut man aufs Datum, doch muß erschreckt feststellen, daß gar kein 1. April ist. Ein Artikel in WELT online ist selbst für WELT-Niveau dermaßen dumm, daß man händeringend nach einem Entlastungsgrund für den Redakteur, der sich hinter dem Pseudonym „bes.“ versteckt, sucht. Man versucht vergebens, der Artikel, der ganz normal in der Rubrik „Reise“ erschien, ist ganz offensichtlich ernst gemeint.

Der Artikel „Wie man gebürtige Ostdeutsche zur Weißglut bringt„, um den es hier geht, wird eingeleitet mit „Auch 25 Jahre nach der Wende verbindet …mehr →

1. Januar 2012
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die 10 besten Artikel in 2011

Die 10 besten Artikel in 2011

Eine Bilanz des vergangenes Jahres hier im Blog.

Das neue Jahr 2012 hat begonnen, Zeit für einen Rückblick.
Das vergangene Jahr war für Informelles.de ein erfolgreiches. Die Besucherzahlen haben sich weiter positiv entwickelt. Keine Selbstverständlichkeit, wenn man bedenkt, daß dieses Blog bereits seit 2007 am Start ist. Doch noch immer sind weitere Zuwächse möglich.

Die erfolgreichsten Artikel, d.h. die mit den meisten Leserzugriffen, waren diese:

  1. Merkel verkauft Deutschlands Sicherheit an Atomkonzerne
  2. Die Ruhe vor der Fußball-WM
  3. Atomkraft? Unbeherrschbar!
  4. Krieg und Frieden
  5. Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961
  6. AKW-Zwischenfall in Slowenien
  7. Knuts Ziehvater Thomas Dörflein ist tot
  8. Ist
…mehr →

16. April 2011
von Informelles
Kommentare deaktiviert für In eigener Sache: Jubiläum

In eigener Sache: Jubiläum

Informelles.de feiert heute einen echten Meilenstein:

1000

Das ist der 1.000. Artikel, der hier auf Informelles.de erscheint.

Knapp 4 Jahre hat es gedauert. Am 10. Juni 2007 startete dieses Blog mit einem Artikel zu den ungeheuerlichen Sicherheitsmaßnahmen rund um das G8 Treffen in Heiligendamm. 46 Monate, 1.672 Kommentare und über 10.000 SPAM-Kommentare später ist es vollbracht und die Tausend ist voll.

Vielen Dank an die unzähligen Leser, die interessierten Kommentarschreiber und Linksetzer. Dank auch an die Werbepartner, die ein wenig dafür sorgen, daß sich die finanziellen Belastungen im Rahmen halten.

Auf die nächsten 1.000 Artikel! …mehr →

25. Juli 2008
von Informelles
5 Kommentare

Wird Wikipedia gegen Google Knol bestehen?

Google hat in dieser Woche seine Wissensplattform Knol gestartet.

Die Abkürzung Knol steht dabei für knowledge =  Wissen. Zunächst gibt es Knol nur auf englisch, eine deutsche Version ist noch nicht verfügbar.

Im Gegensatz zu Wikipedia, wo Jeder, der sich dazu berufen fühlt, sein Wissen oder Unwissen auf den Artikelseiten verewigen kann, stammen die Beiträge bei Knol von einzelnen Autoren, deren Namen im Titel deutlich erkennbar sind. Die Nutzer von Knol können zwar auch ihre Einwände oder Kritiken anbringen, ob diese allerdings freigeschaltet werden, entscheidet der Autor des jeweiligen Artikels. Dadurch sind die Artikel bei Knol mehr oder weniger statisch, …mehr →