Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

10. Juni 2015
von Informelles
Kommentare deaktiviert für 8 Jahre Informelles.de

8 Jahre Informelles.de

Im Juni 2007 ging Informelles.de an den Start.

Kaum angefangen, sind schon 8 Jahre vergangen. Der erste Blog-Eintrag datiert vom 10. Juni 2007 und beschäftigte sich mit den völlig übertriebenen Sicherungsmaßnahmen für den G8-Gipfel in Heiligendamm. Damals war ein gewisser Wolfgang Schäuble Bundesinnenminister. Der treibt noch heute sein Unwesen, auch die Kanzlerin ist noch immer im Amt. Und der dieser Tage durchgeführte G7-Gipfel (mit Rußland hat man auf Geheiß der USA vorerst gebrochen) auf Schloß Elmau in Bayern toppte alles bisher dagewesene an Sicherheitsfanatismus und Steuergeldverschwendung.

Anzeige

Rund 1.700 Artikel hier im Blog, 2.800 Kommentare, über 3.200 Tweets auf Twitter …mehr →

12. März 2012
von Informelles
1 Kommentar

1 Jahr Fukushima

Am 11. März 2011 sorgte ein Beben für den SuperGAU in Japan.

Vor genau einem Jahr explodierten im japanischen Fukushima die Atomreaktoren und mit ihnen die Technikgläubigkeit der Japaner. Schlampereien und Mißstände, über Jahrzehnte von Politik und Aufsichtsbehörden geduldet, rächten sich nun auf einen Schlag.

Ein Erdbeben, gefolgt von einem Tsunami fegte die Atomanlagen in Fukushima im wahrsten Sinne des Wortes weg. Die totale Unbeherrschbarkeit der Atomenergie wurde deutlich. Durch Beben und Tsunami war im AKW Fukushima der Strom ausgefallen. Doch ohne Strom wird ein AKW zur Zeitbombe, weil die Kühlung des Reaktorkerns nicht mehr gewährleistet werden kann und dadurch …mehr →

12. August 2011
von Informelles
Kommentare deaktiviert für 50. Jahrestag des Mauerbaus

50. Jahrestag des Mauerbaus

Vor einem halben Jahrhundert versuchte die DDR ihre Bevölkerung dauerhaft einzusperren.

In der Nacht vom Sonnabend, den 12.08. auf Sonntag, den 13.08.1961 begann die DDR-Führung, Sperranlagen mitten durch Berlin zu errichten. Der vorher durch SED-Chef Ulbricht noch vehement bestrittene Bau der Berliner Mauer begann.

Verkehrswege und Informations- und Versorgungsleitungen wurden gekappt, Berliner wurden von Berlinern und Deutsche von Deutschen getrennt. Die Angabe „Wohnhaft in:“ in diversen Unterlagen bekam eine völlig neue Bedeutung. …mehr →

13. August 2008
von Informelles
7 Kommentare

Bau der Berliner Mauer am 13. August 1961

Heute vor 47 Jahren errichteten die Kommunisten das Schandmal mitten in Berlin.

Berliner_Mauer
Foto: Bilderrampe.de

Die Bilanz ist erschreckend:

  • 100.000 Fluchtversuche
  • min. 136 Tote; erschossen, ertrunken, von Minen zerfetzt
  • unzählige Verletzte
  • zerrissene Familien
  • menschliche Tragödien
  • unterbroche Verbindungen
  • 43,1 km Mauer durch Berlin, 111,9 km um West-Berlin herum, weitere Sperranlagen an der innerdeutschen Grenze

Weitere Infos:
Die Berliner Mauer
Chronik der Mauer
Berlin gedenkt der Maueropfer
Unterm geteilten Himmel
Virtuelle Mauer

Anzeige
…mehr →