Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

21. Juli 2016
von Informelles
1 Kommentar

Internet: Massenhafte Störungen bei Telekom DSL Geschäftskunden Anschlüssen

DSL Geschäftskunden Anschlüssen bleiben wohl mindestens bis 14 Uhr gestört.

„Liebling, ich habe das Internet ausgeschaltet“ – so fühlen sich derzeit sehr viele Geschäftskunden der Deutschen Telekom, denn ihr DSL Anschluß ist gestört. Und Störung bedeutet in diesem Fall den kompletten Ausfall. Kein Internet, kein Telefon.

Anzeige

Kein Internet verfügbar

Ausfall des Internet – das liest sich weit undramatischer, als für die betroffenen Unternehmen ist. Heute wird der DSL Anschluß nicht nur zum Surfen im Internet und für den E-Mail-Verkehr genutzt, gerade im Geschäftskundenbereich läuft über den DSL Anschluß die gesamte Kommunikation nach draußen.

Das betrifft deshalb auch die Telefonanlage, …mehr →

15. Januar 2014
von Informelles
1 Kommentar

NSA-Überwachung ist wirkungslos

Datensammeln bringt keinen Nutzen beim Antiterrorkampf.

Die NSA hat das Internet kaputtgemacht, klagt derzeit Sascha Lobo, selbsternannter Interneterklärer, in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Und da hat er leider nicht ganz unrecht. Die gefühlte Unbeschwertheit und das Gefühl der Freiheit im Netz sind eindeutig dahin.
Doch auch schon vor dem Bekanntwerden der NSA-Aktivitäten war man gut beraten, seine persönlichen Daten nicht allzu freigiebig im Netz zu verteilen. Facebook, WhatsUp und Co. seien da nur als negative Beispiele beim Umgang mit und der wirtschaftlichen Verwertung von ebendiesen persönlichen Daten der User genannt.

Im Vergleich mit der Totalüberwachung durch die NSA nehmen …mehr →

9. April 2010
von Informelles
1 Kommentar

Günstiger Telefonanschluss ohne Internet

Es soll Leute geben, die zu Hause keinen eigenen Internetanschluß benötigen, weil sie hauptsächlich am Arbeitsplatz oder nur mit ihrem Notebook mit entsprechendem Mobil-Datentarif im Internet surfen. Oder weil sie gar nicht im Internet unterwegs sind, wie z.B. viele aus der Generation der heutigen Rentner.
Diese Menschen wollen zu Hause einfach nur telefonieren und mußten sich bisher einen Festnetzanschluß von der Telekom oder einem anderen Anbietern zulegen.
Ein einfacher Festnetzanschluß der Telekom (Call Start) kostet 17,98 EUR pro Monat an Grundgebühr. Dazu kommen dann noch die anfallenden Gesprächskosten. Will man eine Flatrate, mit der man endlos für 0 Cent ins …mehr →

29. August 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Bahn erhebt demnächst „Bedienzuschlag“

Bahn erhebt demnächst „Bedienzuschlag“

Die Deutsche Bahn erhebt demnächst einen „Bedienzuschlag“.

Der Zuschlag wird allerdings nicht von Leuten verlangt, die vom „tollen Service“ der Bahn bedient sind, sondern soll beim Kauf von Tickets am Schalter oder über das Telefon auf den Ticketpreis aufgeschlagen werden. 2,50 EUR Bedienzuschlag dafür, daß man mit der Bahn fahren möchte.

Die Bahn rechtfertigt diesen Aufschlag mit den Bemühungen, die zur Zeit existierenden 400 Reisezentren flächendeckend erhalten zu wollen. Außerdem würden steigende Energiepreise und gestiegende Personalkosten höhere Ticketpreise erfordern.

Zuletzt war die Bahn Anfang August unangenehm  aufgefallen, als sie ankündigte, abermals die Ticketpreise anzuheben. Mittlerweile sind auch dazu genaue Zahlen …mehr →