Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

27. Oktober 2019
von Informelles
1 Kommentar

Thüringenwahl 2019: Hochrechnungen, Wahlergebnis und Analyse

Die Thüringer haben gewählt. Die Landtagswahl 2019 ist gelaufen und erste Ergebnisse liegen vor. Dies werden die Auswirkungen der Wahl sein.

Die Wahl in Thüringen litt etwas unter dem Desinteresse der Bundespolitik. Die CDU hat alle Hände voll zu tun, ihre (Übergangs)Vorsitzende #AKK in Schach und das Maß der Peinlichkeiten möglichst klein zu halten. Und die SPD beschäftigt sich seit Monaten lieber mit sich selbst und der Suche nach einem Vorsitzenden(paar). Wobei man sich schon fragt wofür, wenn man den scheinbar unaufhaltsamen Abstieg der Sozialdemokraten betrachtet.

Anzeige

Doch dieses Desinteresse muss nicht immer zum Schaden sein, so konnte sich diese …mehr →

14. September 2014
von Informelles
2 Kommentare

Wahl in Thüringen: Prognose, Hochrechnungen und Ergebnis – Update.

Der Freistaat Thüringen hat ein neues Landesparlament gewählt. Rot-Rot-Grün oder Fortführung der GroKo sind möglich.

Von dieser Wahl in Thüringen könnte so etwas wie eine Initialzündung für den Bund ausgehen. Es liegt mal wieder an der SPD, eine Richtungsentscheidung zu treffen. Die Frage des Tages lautet: Stützt die SPD weiterhin die schwarz-rote Koalition unter Ministerpräsidentin Lieberknecht (CDU) oder wagt sie eine Koalition aus Linke, SPD und Grüne unter einem Ministerpräsidenten Ramelow (Linke) und ermöglicht so einen dringend notwendigen politischen Neuanfang für Thüringen?

Die SPD hat es in der Hand, den ersten Ministerpräsidenten der Linken zu ermöglichen. Wie immer sie sich …mehr →

12. September 2014
von Informelles
2 Kommentare

Landtagswahl in Thüringen 2014

Am kommenden Sonntag wird im Freistaat Thüringen gewählt.

Entgegen der bisherigen allgemein niedrigen medialen Beachtungsschwelle könnte die Thüringen-Wahl sehr spannend und am Ende auch richtungsweisend werden. Denn es besteht die reale Chance, daß erstmals die Linke den neuen Ministerpräsidenten stellt.

Rot-Rot-Grün könnte die CDU-geführte Landesregierung in Erfurt endlich in die politische Rente schicken. 24 Jahre lang, praktisch seit der politischen Wende führen die Christdemokraten, meist unter Ministerpräsidenten, die aus den alten Bundesländern kamen, die Geschicke des Landes in Mitteldeutschland. Sozialdumping und niedrige Löhne wurden zum Ziel erklärt und rigoros durchgesetzt. Mit seinen niedrigen Löhnen warb Thüringen sogar um Investoren und …mehr →

22. Januar 2009
von Informelles
5 Kommentare

Bernd – das Brot wurde entführt.

Panik beim KI.KA: Bernd – das Brot wurde entführt!

Kein Scherz: „Bernd- das Brot“, die bekannte Figur vom Kinderkanal (KI.KA) aus Erfurt, wurde entführt.

Entführt wurde eine 2m hohe Kunststoffigur von Bernd, die seit 2007 vor dem Rathaus in Erfurt steht.
In einem Bekennerschreiben haben sich Erfurter Hausbesetzer als Täter zu erkennen gegeben. Sie wollen mit der Aktion die endgültige Räumung des von ihnen besetzten Hauses verhindern.

Jetzt ist auch noch ein Entführer-Video aufgetaucht:

Die Entführer haben im Bekennerschreiben versprochen, „Bernd zu gegebener Zeit wieder freizulassen“. Wann das geschehen wird, ließen sie allerdings offen. Hoffentlich wird er bis dahin nicht …mehr →