Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

30. Juni 2014
von Informelles
1 Kommentar

Mutter-Vater-Kind, das war einmal.

Das Familienbild hat sich gewandelt. Das erkennen jetzt auch konservative Kreise.

Das wird der CDU/CSU gar nicht schmecken. Ausgerechnet die ihr nahestehende Konrad-Adenauer-Stiftung ist nun auf die grandiose Erkenntnis gestoßen, daß „Familie“ nicht immer Mutter-Vater-Kind bedeuten muß. Auch andere Lebensentwürfe sind „Familie“. Die Politik sollte auch keine Familienleitbilder mehr vorgeben.

Anzeige

Neben dem klassischen und von den konservativen Parteien CDU und CSU noch immer als präferierter Entwurf angesehenen Modell der Familie, bestehend aus Mutter, Vater und Kinder, gibt es heute eine Vielzahl an Lebensentwürfen, die ebenfalls möglich und ebenso gleichwertig sind. Da gibt es Patchworkfamilien mit Kindern aus früheren Partnerschaften, …|mehr →

27. Juni 2014
von Informelles
1 Kommentar

KFZ-Pfandleihhaus statt Kredit

Jeder kann in die Situation kommen, einen dringenden finanziellen Engpaß bewältigen zu müssen. Wer ein Auto hat, kann dann die Option der KFZ-Pfandleihe nutzen. Durch dieses Angebot kommt man recht zügig an größere Summen Geld und kann akute Schulden tilgen. Eine Schufa- oder Bonitätsauskunft erfolgt dabei in der Regel nicht. Hier liegt einer der wichtigsten Unterschiede und vermeintlichen Vorteile gegenüber einem Kredit bei der Bank.

So funktioniert’s

Um durch eine Pfandleihe an Bargeld zu kommen, muß das Auto in einem entsprechenden KFZ-Pfandleihhaus vorgestellt werden. Es gibt beispielsweise das KFZ-Pfandleihhaus Frankfurt, derartige Pfandleihhäuser gibt es aber mittlerweile in vielen großen …|mehr →

24. Juni 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Russischer Fernsehsender RT bald auf deutsch

Russischer Fernsehsender RT bald auf deutsch

Russischer Fernsehsender RT sendet demnächst auch auf deutsch.

Der russische Nachrichtensender RT, mit Sitz in Moskau, existiert seit 2005. Früher hieß er Russia Today. RT wird staatlich finanziert und richtet sich vor allem an ein internationales Publikum, deshalb wird in den Sprachen Englisch, Arabisch, Spanisch aber auch Russisch gesendet.

Ab Herbst 2014, der genaue Termin steht noch nicht fest, wird RT auch auf deutsch in einem entsprechenden Programmfenster senden.

Nicht unabhängig

Zwar hat es sich RT zur Aufgabe gemacht, „die russische Sichtweise“, d.h. die Sichtweise von Putin, auf internationale Ereignisse und Entwicklungen darzustellen und ist deshalb alles andere als …|mehr →

19. Juni 2014
von Informelles
1 Kommentar

Das Märchen vom sinkenden Krankenkassenbeitrag

Krankenkassen kündigen flächendeckend Zusatzbeiträge an.

Schwarz-Rot hatte es bereits letztes Jahr angekündigt: Man wolle die Dummheit der Bürger ausnutzen und diesen das Gefühl geben, die Krankenkassenbeiträge würden ab 2015 sinken. So verkündet Bundesgesundheitsminister Gröhe (CDU) nun in jede Kamera und jedes Mikrofon, die ihm hingehalten werden, daß Kassenversicherte ab dem nächsten Jahr weniger zahlen müssen, denn der Beitragssatz werde ja von 15,5 auf 14,6 Prozent sinken.

Arbeitgeber sind die einzigen Gewinner

Doch das ist ein Märchen, man kann es auch wohlkalkulierte Lüge nennen. Rein zahlenmäßig mag Gröhe recht haben, doch das Beispiel Wulff sollten den Christdemokraten eigentlich gezeigt haben, wohin …|mehr →

15. Juni 2014
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die unglaubliche WELTsicht

Die unglaubliche WELTsicht

25 Jahre nach dem Fall der Mauer versucht ein WELT-Artikel Deutschland zu spalten.

Zunächst schaut man aufs Datum, doch muß erschreckt feststellen, daß gar kein 1. April ist. Ein Artikel in WELT online ist selbst für WELT-Niveau dermaßen dumm, daß man händeringend nach einem Entlastungsgrund für den Redakteur, der sich hinter dem Pseudonym „bes.“ versteckt, sucht. Man versucht vergebens, der Artikel, der ganz normal in der Rubrik „Reise“ erschien, ist ganz offensichtlich ernst gemeint.

Der Artikel „Wie man gebürtige Ostdeutsche zur Weißglut bringt„, um den es hier geht, wird eingeleitet mit „Auch 25 Jahre nach der Wende verbindet …|mehr →

banner