Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

31. März 2021
von Informelles
Kommentare deaktiviert für So findest du die passende Videokamera

So findest du die passende Videokamera

Besonders für Einsteiger kann die Wahl passender Videokameras ein überwältigender Prozess sein. Auf dem Markt gibt es Tausende unterschiedlicher Kameratypen. Je nach Anwendungsbereich und Budget findet man sicher geeignete Videokameras.

Smartphones

Falls man nur über ein geringes Budget verfügt, kann man ein Smartphone auswählen. Verschiedene Hersteller bieten sogar Modelle, die 4k Videos produzieren können. So besteht die Möglichkeit, Vlogs, Filme und andere Videos für Social Media aufzunehmen.

DSLR-Kameras und spiegellose Videokameras

DSLR-Kameras zählen zu den beliebtesten Kameravarianten. Unter anderem verfügen sie über einen optischen Sucher und ein Wechselobjektiv. Man profitiert von einer großen Auswahl an Modellen in verschiedenen Preiskategorien, die eine hervorragende Bildqualität bieten, vielseitig einsetzbar sind und sich für zahlreiche Umgebungen eignen.
Im Gegensatz zu DSLR Kameras sind spiegellose → mehr…

27. Juli 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für So einfach unterlegst du Videos mit Musik

So einfach unterlegst du Videos mit Musik

Wie funktioniert die nachträgliche musikalische Untermalung und worauf sollte geachtet werden? Dazu geben wir hier einige Tipps.

Das Smartphone hat unser Leben revolutioniert. Doch nicht nur die Art der Kommunikation untereinander hat sich durch SMS, Messenger Dienste, wie WhatsApp und Co. und soziale Medien a la Facebook, Twitter und Instagram massiv verändert, auch die Bereiche Fotografie und Film wurden stark beeinflußt. Heute werden an einem Tag unzählige Millionen Fotos mit Smartphones geschossen und viele davon auch gleich ins Netz gepostet. So etwas war bis vor wenigen Tagen noch undenkbar. Da war das Abholen der vergleichsweise wenigen Urlaubsbilder einige Tage nach der Rückkehr noch ein echtes Highlight. Heute setzt der begrenzte Speicherplatz einem allerhöchstens noch Grenzen beim Schießen von Fotos im → mehr…

15. Mai 2018
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Autofahrer aufgepasst: BGH lässt Dashcams zu

Autofahrer aufgepasst: BGH lässt Dashcams zu

Dashcam-Videos ab sofort als Beweismittel erlaubt, mit Einschränkungen. Das hat der BGH heute entschieden.

Man kennt sie aus mehr oder weniger spektakulären Videos auf der Plattform YouTube. Vor allem osteuropäische Auto- und LKW-Fahrer nutzen Dashcams*, die kleinen Kameras, die hinter der Frontscheibe permanent das Geschehen vor der eigenen Motorhaube filmen, um damit im Fall eines Unfalls entsprechende Beweismittel in der Hand zu haben.

Anzeige

Oftmals ist das auch dringend nötig, wie dieses Video beweist. Die Videoaufnahme zeigt, wie dreist der “Rollerfahrer” einen Unfall vortäuscht, um so entweder von der Fahrerin oder von der Versicherung Geld zu ergaunern.

Quelle: YouTube

Durch die Filmaufnahmen hätte die Frau locker ihre Unschuld beweisen können, was den Unfallvortäuscher zur schnellen Flucht veranlasst.

Dashcams in

→ mehr…

18. Februar 2016
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Das menschliche Restrisiko

Das menschliche Restrisiko

Der Bahnunfall bei Bad Aibling soll auf menschliches Versagen zurückzuführen sein.

Am Dienstag, den 09. Februar 2016 kam es in der Nähe des bayerischen Ortes Bad Aibling zu einem tragischen Bahnunglück. Zwei Meridian-Züge der privaten Bayerischen Oberlandbahn stießen auf einer eingleisigen Strecke zusammen. Es gab mehrere tödliche und zahlreiche Schwer-Verletzte. Die Zahl der Toten ist zuletzt auf 11 angestiegen.

Die beiden Züge wurden erheblich zerstört und die Strecke ist bis heute noch gesperrt. Bei dem Unfall in Bad Aibling handelte es sich um das schwerste Zugunglück in Deutschland seit dem ICE-Crash in Eschede und um das schwerste Eisenbahnunglück in Bayern seit 40 Jahren.

Unfallursache

Bei der Suche nach dem Grund für diesen Unfall tat man sich zunächst äußerst schwer, → mehr…

19. Juni 2015
von Informelles
1 Kommentar

Paris Airshow 2015

Die größte und beeindruckendste Luftfahrausstellung hat ihre Tore geöffnet.

Alle zwei Jahre finden sich auf dem Flughafen Le Bourget bei Paris die Hersteller der Luftfahrindustrie zur größten Messe ihrer Branche zusammen. Die diesjährige Paris Airshow, auf französisch heißt die Messe Pariser Aérosalon, findet vom 15. bis 21 Juni 2015 statt. Es ist die 51. Ausgabe dieser Messe.

Die Paris Airshow ist die größte und älteste Luftfahrtausstellung. Immer im Wechsel mit der Farnborough International Airshow in Großbritannien wird sie  ausgerichtet und lockt alles, was in der Luftfahrtbranche Rang und Namen hat nach Paris. Hersteller, Industrie und Experten ebenso wie Fans der Luft- und Raumfahrt.
Hier werden neueste Entwicklungen in der Zivilluftfahrt, in der Raketentechnik aber auch in der Militärluftfahrt vorgestellt. Und → mehr…