Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

3. März 2017
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Cannabis auf Rezept

Cannabis auf Rezept

Wie komme ich an Cannabis? Wieviel darf man nehmen? Welche Nebenwirkungen gibt es?

Fast schon fühlt man sich wie in Holland. Cannabis ist endlich erlaubt, die jahrzehntealten, kaum mehr nachzuvollziehenden Verbote sind weggefallen und jeder bekommt Cannabis ganz einfach in der Apotheke, auf Rezept. Auch in Deutschland darf endlich frei gehascht werden.

Engagiert Euch!: Im Gespräch mit Gilles Vanderpooten*
  • Stéphane Hessel
  • Herausgeber: Ullstein Hardcover
  • Auflage Nr. 12 (15.07.2011)
  • Taschenbuch: 64 Seiten

[Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 um 04:10 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising

…mehr →

17. August 2014
von Informelles
1 Kommentar

Patientenberichte und Studien beweisen: Cannabis ist Medizin!

Cannabis ist kein Wundermittel, nein, aber es ist Medizin. Ein wichtiges und für viele Menschen unverzichtbares Heilmittel in der Behandlung ihrer zumeist chronischen Leiden. Das beweisen nicht nur die Berichte von Patienten, sondern auch die zahlreichen Studien, die zu Cannabis als Medizin in den letzten  Jahren stattgefunden haben.

Mittlerweile gibt es weltweit einige tausend Studien, die belegen, dass Cannabis bei allerlei Krankheiten und Leiden hilft. Das komplette Alphabet kann man durchforsten , Cannabis ist oft, meistens sogar die einzige, wirklich wirksame Medizin.

Was ist medizinisches Cannabis?

Medizinisches Cannabis, auch medizinisches Marihuana oder Mediwiet genannt, wird zur Behandlung oder Linderung von …mehr →

26. November 2012
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die medizinische Verwendung von Cannabis und THC

Die medizinische Verwendung von Cannabis und THC

Seit Jahrhunderten werden viele Bestandteile der beliebten Cannabispflanze in mehreren Kulturen genutzt. Das starke Hanf, dass aus der Pflanze gewonnen werden kann, ist ein qualitativ hochwertiges und robustes Textil mit einer großen Anhängerschaft. Doch besonders populär ist Cannabis wegen seiner berauschenden, beruhigenden Wirkung, die sowohl in der Medizin wie auch in der Freizeit entsprechend seinen Nutzen hat.

Welche Nutzen das sind und ob das nicht lediglich massentaugliche Entschuldigung für die Nutzung einer möglicherweise suchtgefährdenden Droge sind ist heute immer noch kontrovers. Die Debatten werden derzeit vor allem in einigen US-Bundesstaaten geführt, doch auch in Europa und in Deutschland ist man …mehr →