Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

2. März 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für BILD braucht einen Atlas

BILD braucht einen Atlas

Bild online heute:

„Halle/Saale – Gestern lud Entertainer Thomas Gottschalk (57) zum zweiten Mal aus Sachsen zur Wettschlacht ein – und schlug vorher selbst verbal zu.“

Vielleicht sollte man bei BILD mal Jemanden einstellen, der sich mit Geografie auskennt oder zumindest bei Wikipedia nach etwas suchen kann. Gern hilf auch Herr Genscher aus.

BILD

Falls der Geografie-Beauftragte aus dem Wochenende kommt und die Seite ändert, hier der Screenshot:

BILD braucht einen Atlas
Quelle: BILD

P.S. Mit diesem Post war ich sogar schneller als das BILDblog. Die hatten die Meldung erst um 18:40Uhr 🙂 …mehr →

29. Februar 2008
von Informelles
1 Kommentar

Neue Abmahnwelle?

Wie SPIEGEL online berichtet ist offenbar eine neue Abmahnwelle möglich. Diesmal trifft es Nutzer von Google Earth, die Screenshots von Luftaufnahmen auf ihre Internetseite stellen.

Google Earth ist in dieser Angelegenheit nicht ganz schuldlos, lassen sich doch einige Nutzer von den schwammigen Informationen in der Google-Earth-Hilfe dazu verleiten, die Screenshots zu verwenden. So steht in dieser Hilfe:

„Sie persönlich dürfen ein Bild aus der Anwendung verwenden (beispielsweise auf Ihrer Website, in einem Blog oder einem Word-Dokument), solange Sie die Angaben zum Copyright und zur Bezugsquelle nicht entfernen.“

Wer sich darauf verlässt, wird bald Post von den Anwälten der Rechteinhaber der …mehr →

29. Februar 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Das Parteienoligopol

Das Parteienoligopol

Eine sehr tiefgründige Abhandlung zum Thema Demokratie, Parteien und Wahlen gibt es auf  Freunde der offenen Gesellschaft.

Der Beitrag beschäftigt sich mit der Krise der Volksparteien, der Wahlkampf-Finanzierung, der erfolgreichen Verhinderung von neuen Parteien durch 5%-Hürde und Parteienfinanzierung und zeigt, wie das geschlossene Oligopol für kartellartige Strukturen in der Politik sorgt.
Das Fazit lautet:

„Wir haben zwar eine Demokratie. Aber eine Wahl haben wir nicht.“

…mehr →

29. Februar 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Kurzschluß bei BILD

Kurzschluß bei BILD

Strom wird knapp. Im Sommer drohen tagelange Stromausfälle.

So darf Jürgen Großmann, Vorstandsvorsitzender von RWE, in der BILD – ohne durch fachlich fundierte Zwischenfragen gestört zu werden – seine Märchen verbreiten.Dabei hat Deutschland nicht zu wenig Strom, sondern exportiert Strom!

Quelle: Der Klima-Lügendetektor …mehr →