Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

Wie Sie Ihr Bonner Online-Business auf die Erfolgsspur bringen

Die Stadt Bonn ist der älteren Generation noch als verschlafene Hauptstadt Deutschlands in Erinnerung. Seither hat sich aber sehr viel zum Positiven gewendet, wenn man das zumindest aus der Sicht eines Unternehmers beurteilen kann. Vor allem hat sich im Online-Bereich sehr vieles getan, was in diese Richtung hindeutet. Die Stadt ist nicht nur als Hauptsitz bzw. -standort der Deutschen Telekom bekannt, sondern bildet mit einer gut ausgebauten Unternehmerlandschaft im IT-Sektor auch ein starkes Rückgrat für die großen IT-Unternehmen in der Stadt. Daher ist es fast schon als selbstverständlich anzusehen, dass sich in der Stadt auch sehr viele Unternehmen von außerhalb ansiedeln, um von diesem positiven Umfeld selbst profitieren zu können. Ein positiver Input wird auch von der Stadt selbst suggeriert.

Bonn mustert sich zum IT-Hotspot Deutschlands

Zahlreiche Förderprogramme wurden initiiert, um innovative Unternehmen in die Stadt zu bringen und damit die Infrastruktur zu stärken. Man versucht auf breiter Ebene, die Stadt zu einer IT-Hauptstadt zu machen und befindet sich mit diesem Ansatz in einem guten Wettbewerb mit anderen Städten, wie zum Beispiel München oder Berlin. Natürlich ist man noch ein ganzes Stück von Berlin entfernt. Schließlich hat die Stadt es bereits geschafft, stolzer Heimatort mehrerer neu gegründeter Start-ups zu sein. Viele Unternehmen aus diesem Umfeld haben bereits den sogenannten Unicorn-Status erreichen dürfen. Darunter sind Unternehmen zu verstehen, dessen Marktbewertung eine Höhe von einer Milliarde Euro erreicht haben. Davon ist die Stadt zwar noch entfernt, man befindet sich aber auf gutem Weg dorthin.

IT-Standort Bonn | Foto: thomashendele, pixabay.com, Pixabay License

IT-Standort Bonn | Foto: thomashendele, pixabay.com, Pixabay License

Auf die Bedeutung des Online Marketings nicht vergessen

Was gerade für IT-Unternehmen sehr wichtig ist, wird aber meist unterschätzt. Man ist so mit der eigentlichen Produktentwicklung beschäftigt, dass man auf das Online Marketing und die Kommunikation mit potenziellen Interessenten am Produkt vergisst bzw. dieses hintanstellt. Man ist als Unternehmer also gut beraten, zumindest einen Teil des eingesammelten Geldes von Investoren oder Förderstellen in das Online Marketing zu investieren. Insbesondere eine solide SEO-Strategie sollte bei innovativen Unternehmen nicht fehlen. Wer diese Arbeit in professionelle Hände legen möchte, beauftragt eine erfahrene SEO Agentur in Bonn, um diese Arbeit erfolgreich durchzuführen. Man profitiert überdiese auch von der lokalen Marktkenntnis der Agentur.

Kommentare sind deaktiviert.