Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Uhren: Original oder Replica?

Uhren liegen im Trend, allerdings sind Markenuhren der bekannten Hersteller, wie Rolex, Audemars Piguet oder Breitling oftmals unbezahlbar. Daher greifen immer mehr Menschen auch zu sogenannten Replicas. Diese Replica Uhren sind den bekanntesten Modellen der großen Hersteller nachempfunden, kosten aber nur einen Bruchteil des Preises kosten.

Lohnt sich eine Investition in Replica Uhren?

Unglaubliche Preise von weit über 100.000 € werden mittlerweile für sehr seltene und gefragte Modelle verlangt. Diese Preise können nur sehr wenige Personen stemmen. Doch was tue ich, wenn ich dennoch eine schön designte Uhr möchte, die mir das Gefühl gibt etwas besonderes zu besitzen?
Wenn ich Preise rund um die 10.000 € nicht aufbringen kann, habe ich zwei Möglichkeiten dennoch an solche Uhren zu kommen. Einerseits ist es mir möglich eine lange Zeit auf eine solche Uhr zu sparen, um mir in einer unbestimmten Zeit eine dieser gefragten Uhren zu kaufen. Will ich diese Zeit nicht warten oder sehe ich es nicht ein, einen sündhaft hohen Betrag für einen Gebrauchsgegenstand zu investieren, habe ich neben dem Sparen noch die Möglichkeit, mir eine Replica Uhr, also eine, die dem Original sehr nahe kommt, allerdings nicht aus den Fabriken des Originalherstellers stammt anzuschaffen.

Mit welchen Einschränkungen oder Qualitätsmängeln muss ich rechnen?

Am Beispiel einer Breitling lässt sich dies gut erklären. Das Original kostet um die 5.000 €, eine Replica Uhr gibt es bereits für knapp 100 €. Allerdings gibt es auch zwischen verschiedenen Replicas Preis- und Qualitätsunterschiede. So gibt es Replicas für 100€ aber auch für 500€.

Beim Original zahlt man nicht nur das Design oder den Namen, nein man zahlt auch die Handwerkskunst, die in einem solchen mechanischem Uhrwerk steckt. Ein solches Uhrwerk wird man bei diesem Breitling Replica nicht erhalten. Meist sind in solchen Replicas Quarzuhrwerke verbaut. Diese sind deutlich günstiger in der Herstellung, allerdings auch deutlich pflegeleichter als ein Originaluhrwerk. Somit sind der Aufwand und die Wartung eines solchen Replicas deutlich kostengünstiger als beim Original. Die Breitling Replica mit dem Quarzuhrwerk wird sehr zuverlässig die Zeit anzeigen, hat allerdings letztlich nur eine äußere Ähnlichkeit zum Original.

Uhren: Replica oder Original? | Foto: PIRO4D, pixabay.com, Pixabay License

Uhren: Replica oder Original? | Foto: PIRO4D, pixabay.com, Pixabay License

Für wen lohnt sich nun die Anschaffung eines solchen Replicas?

Sollte man Wert auf die Uhrmacherkunst und die Faszination aufwendiger Uhrwerke legen, sollten man auf das Original zurückgreifen. Ein Replica ist perfekt für diejenigen, die nach einem modischen Accessoire suchen, welches qualitativ hochwertig ist, allerdings deutlich günstiger als die teuren Originale. Es empfiehlt sich allerdings beim Kauf eines solchen Replicas auf die Qualität zu achten, denn Replica ist nicht gleich Replica.

Kommentare sind deaktiviert.