Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

15. April 2015
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Peinlicher Imagefilm soll für Niedersachsen werben

Peinlicher Imagefilm soll für Niedersachsen werben

Touristik-Video löst Hohn und Spott aus.

Anzeige

Niedersachsen ist ein Reiseland. Neben Bayern und Mecklenburg-Vorpommern ist auch Niedersachsen eines der wichtigsten Reiseziele für innerdeutsche Urlaube. Die Nordsee-Küste mit ihrem ganz speziellen Klima, die ostfriesischen Inseln, der Harz und die sich über große Teile des Landes erstreckende Heide-Landschaft locken alljährlich Millionen Touristen in den Norden Deutschlands.

Damit dies auch in Zukunft so bleibt und die Gästebetten immer gut ausgelastet sind, dafür will unter anderem die TourismusMarketing Niedersachsen sorgen. Mit entsprechenden Werbemaßnahmen soll ein bestimmtes Image aufgebaut und die Urlauber angelockt werden. Dafür wurde nun auch ein – nennen wir es ganz → mehr…

21. September 2012
von Informelles
2 Kommentare

Samsung veralbert „iDioten“

Pünktlich zum Verkaufsstart des iPhone5 macht sich Samsung über Apple-Fans lustig.

Diese blinde Liebe zum Hersteller und zu seinen Produkten ist einzigartig. Egal, was Apple macht oder nicht macht und in seinen Produkten unterbringt oder nicht, es wird von den Fans der Marke als zukunftsweisend empfunden. LTE nur für das dünne Netz der Telekom? Damit will Apple bestimmt nur seine Kunden auf dem Land vor zuviel Strahlung schützen. Kein Google Maps mehr im neuen iOS6, dafür unausgereifte Apple-Karten mit weniger Detailgenauigkeit und etlichen Fehlern? Damit will Apple bestimmt nur seine Kunden vor unüberlegten Reisen bewahren. Die sollen ihr Geld ja → mehr…

28. Juli 2008
von Informelles
1 Kommentar

BILD legt Barack Obama herein

Bei seinem Berlin-Besuch letzte Woche wurde Barack Obama nach eigener Aussage von einer BILD-Reporterin hereingelegt.

Da sieht man mal wieder mit welchen Methoden BILD arbeitet. Während Barack Obama zur Entspannung nach seinen Terminmarathon am vergangenen Donnerstag ein Fitness-Studio im Hotel Ritz Carlton am Potsdamer Platz aufsucht, lauert ihm die BILD-Reporterin Judih Bonesky auf. Perfekt getarnt als „gewöhnliches deutsches Mädchen“, wie Obama selbst im Anschluß daran findet. Sie bittet den designierten US-Präsidentschaftskandidat um ein gemeinsames Foto, weil sie ein großer Fan von ihm sei.

Über dieses Zusammentrefen, das alles andere als zufällig war, berichtet Bonesky ausführlich in der BILD. Dabei gehen → mehr…