Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

26. Juli 2018
von Informelles
Keine Kommentare

So wird Elektromobilität in Deutschland behindert

Unsere Mobilität muss sich ändern, das dürfte nicht erst mit dem Dieselskandal auch dem letzten Anhänger der Verbrennungsmotoren klar geworden sein. Das Verbrennen von fossilen Kraftstoffen ist nicht zukunftsträchtig, schon allein aufgrund der Endlichkeit der Vorkommen an Erdöl oder Erdgas. Doch bevor wahrscheinlich das allerletzte Quentchen Öl oder Gas aus der Erde gepresst wurde, ist das Klima bereits so erheblich und unumkehrbar geschädigt, daß die versiegenden fossilen Quellen das kleinere Übel für die Menschheit sein dürften. Da sollte man sein Geld besser bei Mr Green auf eine Karte setzen, als an die Zukunft der Menschheit zu glauben. Die Gewinnchancen im …mehr →

9. Mai 2017
von Informelles
1 Kommentar

Jobkiller Elektromobilität?

Die Elektromobilität wird unser aller Leben verändern.

Uns stehen stürmische Zeiten bevor. Neben der totalen digitalen Vernetzung der Produktion und unseres privaten Umfeldes wird sich die digitale Revolution, die vielfach als Industrie 4.0 bezeichnet wird, selbstverständlich auch auf den Automarkt auswirken. Hier stehen in den kommenden 5 bis 10 Jahren mehr Änderungen bevor, als dies in den vergangenen 50 Jahren der Fall war.

Mobilität heute

Heute dominieren noch unangefochten die Verbrennungsmotoren auf unseren Straßen. Zwar gibt es in den Großstädten einen mehr oder weniger gut funktionierenden öffentlichen Nahverkehr, trotzdem ist der Anteil des Individualverkehrs an der täglichen Verkehrsleistung immer noch …mehr →