Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

9. Mai 2017
von Informelles
1 Kommentar

Jobkiller Elektromobilität?

Die Elektromobilität wird unser aller Leben verändern.

Uns stehen stürmische Zeiten bevor. Neben der totalen digitalen Vernetzung der Produktion und unseres privaten Umfeldes wird sich die digitale Revolution, die vielfach als Industrie 4.0 bezeichnet wird, selbstverständlich auch auf den Automarkt auswirken. Hier stehen in den kommenden 5 bis 10 Jahren mehr Änderungen bevor, als dies in den vergangenen 50 Jahren der Fall war.

Empört Euch!*
  • Stéphane Hessel
  • Herausgeber: Ullstein
  • Auflage Nr. 31 (08.02.2011)
  • Broschiert: 32 Seiten

[Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 um 02:11 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder

…mehr →

17. Juni 2013
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Markenreifen aus dem Online-Versand

Markenreifen aus dem Online-Versand

Die Wahl der richtigen Reifen resultiert nicht allein aus der Jahreszeit. Auf dem Markt gibt es unterschiedliche Modelle diverser Hersteller, die sich in ganz wesentlichen Kriterien unterscheiden; und auch in Abhängigkeit vom Fahrzeug kann ein bestimmter Reifen besser geeignet sein als ein anderer.
Je mehr Kilometer das Auto auf den Straßen unterwegs ist, umso häufiger müssen abgenutzte Reifen gegen solche mit neuem Profil ausgetauscht werden. Aber auch Wenigfahrer sollten ihre veraltete Bereifung regelmäßig wechseln, denn der Gummi wird vom Stehen mit der Zeit spröde. Wer seine Reifen längere Zeit nicht erneuert hat, sollte diese also bei Gelegenheit gründlich überprüfen …mehr →

13. April 2012
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Sind Ölwechsel reine Abzocke?

Sind Ölwechsel reine Abzocke?

Warum Ölwechsel ein gutes Geschäft sind.

Alle 15.000 oder 30.000 km, je nach Modell und Hersteller, sollen deutsche Autofahrer das Öl im Motor ihres fahrbaren Untersatzes wechseln. Der Bordcomputer macht schon einige Kilometer bevor die magische Grenze erreicht wird durch wildes Blinken oder Einblendungen darauf aufmerksam. Der Autofahrer ist dann gehalten, möglichst schnell einen Werkstatt-Termin zu vereinbaren. Was die allermeisten Autofahrer auch machen, denn das Auto ist dem Deutschen heilig. Hierzulande wird lieber Geld für die Pflege und Werterhaltung des Autos ausgegeben, als für den eigenen Körper oder gar die Lebensmittel. Beim Essen darf es ruhig schon mal das billigste …mehr →