Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

16. Februar 2009
von Informelles
3 Kommentare

Costa Brava wirbt mit gefakten Fotos

Die Costa Brava wirbt mit gefälschten Fotos um Urlauber.

Anzeige

Die Costa Brava im Norden von Spaniens Mittelmeerküste ist bekannt für Bettenburgen und Billigtouristen. Sehr gern verbringen hier Schulklassen ihre Klassen- oder Abschlußfahrten. Angereist wird billigst im Bus, 1.500 km und rund 20 Stunden quer durch Europa. Danach gibt es nur eins für die Jugendlichen: Party und Saufen.
Costa Brava steht genau für das Image von Bettenburgen und versoffenen Billigtouris, von dem sich Mallorca in den letzten Jahren nur sehr schwer einigermaßen lösen konnte.

Alles in allem kein Ziel für ein Traumurlaub. Das weiß auch das Tourismusbüro der Costa Brava, ein halb staatliches und halb privates Unternehmen. Deshalb wurden die Fotos, die für das Marketing eingesetzt werden, etwas an die → mehr…

26. September 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Lufthansa streicht Freiflüge für Aufsichtsräte

Lufthansa streicht Freiflüge für Aufsichtsräte

Die Deutsche Lufthansa streicht die Freiflüge für ihre Aufsichtsratsmitglieder.

Das hat der Aufsichtsrat auf Anregung des Vorsitzenden Jürgen Weber jetzt selbst beschlossen. Zur nächsten Hauptversammlung im April 2009 soll diese Entscheidung verbindlich werden.
Bis dahin gilt das Freiwilligkeitsprinzip der Aufsichtsratsmitglieder, auf Freiflüge mit Lufthansa-Maschinen zu verzichten.

Hintergrund für diese Entscheidung ist der Freiflug von verdi-Chef Bsirke im August dieses Jahres. Während seine Gewerkschaftsmitglieder die Lufthansa für mehr Gehalt bestreikten, flog Herr Bsirske kostenlos in der Lufthansa First Class in die Karibik.
Das ist mal ein schönes Beispiel für verloren gegangene Bodenhaftung.

lufthansa_a380
Foto: Bilderrampe.de

Lufthansa hat nun die Konsequenzen aus diesem eklatanten Fehlverhalten gezogen.
Fehlt nur noch verdi…

Quelle: FAZ

  → mehr…