Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

23. September 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Googles erstes Handy heißt T-Mobile G1

Googles erstes Handy heißt T-Mobile G1

Googles erstes Handy wird T-Mobile G1 heißen.

Das Handy soll heute in New York präsentiert werden. Hergestellt wird das G1 von HTC, einem bekannten Smartphone-Produzenten. Provider wird T-Mobile USA sein.

Anzeige

Auf dem G1 läuft Googles Betriebssystem Android. Auch viele andere Google Software-Anwendungen, wie Google Maps, StreetView und ein mobiles E-Mail-Programm, werden sich selbstverständlich auf dem Handy befinden. Ob das der Sicherheit dient, bleibt dahin gestellt.
Eine der wichtigsten Applikationen ist der Android Market. Zumindest aus der Sicht von Google. Sollen doch so ein “paar Dollar” in die Kassen des Suchmaschinenprimus kommen. Im Android Market ist es ähnlich dem Apple → mehr…