Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

Lasermaschine in Top-Qualität für jeden Einsatz

| Keine Kommentare

Mit einer Lasermaschine können Unternehmen und Handwerksbetriebe sehr effizient und präzise eine Vielzahl von Materialien bearbeiten und schneiden. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Es ist dabei wichtig, sich vor der Anschaffung einer Lasermaschine genau über die geplanten Einsatzzwecke und den individuellen Bedarf zu informieren. So kann man sehr zielgerichtet und genau die Lasermaschine auswählen, die für den individuellen Einsatz am besten geeignet ist.

Lasermaschine

Die wesentliche Funktion einer Lasermaschine (anderer Ausdruck ist Laserschneider) ist das Schneiden und Gravieren von vielen unterschiedlichen Materialien. Mit einer Lasermaschine werden völlig neue Bearbeitungsmöglichkeiten und die Umsetzung von innovativen Ideen möglich. Oft zeigen sich die neuen Möglichkeiten erst in der Praxis.

Die Vorteile einer Lasermaschine liegen dabei auf der Hand:

  • Mit einer Lasermaschine können viele Arten von Material präzise und schnell geschnitten werden.
  • Es ist auch möglich, mit dem Laserschneider Gravuren vorzunehmen.
  • Die Steuerung der Lasermaschine ist sowohl mittels Computer wie auch mit CNC Technik möglich.
  • Eine Lasermaschine arbeitet kontaktlos, d.h. der Laserkopf berührt das zu schneidende oder zu gravierende Material beim Arbeitsvorgang nicht, weil er optisch arbeitet. Dadurch werden auch keine Rückstände nach Abschluss des Arbeitsganges hinterlassen. Das ist ressourcensparend und spricht für die perfekte Präzision, die auch höchst anspruchsvolle Schneide- und Gravur-Prozesse möglich macht.
  • Nach Abschluss des Arbeitsganges ist kein Nacharbeiten erforderlich, weil der Bearbeitungsprozess präzise und ohne Rückstande abgeschlossen wurde. Folglich müssen die bearbeiteten Materialien nach dem Einsatz der Lasermaschine auch weder poliert noch geschliffen oder gefeilt werden. Auch das spricht für die Präzision und spart Kosten und Arbeitskraft sowie Zeit in der Produktion.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dabei absolut unschlagbar und spricht neben der technischen Präzision für den Kauf und Einsatz der Lasermaschine von BRM Lasers.
Lasermaschine für Gravur | Foto: OptLasers, pixabay.com, Pixabay License

Lasermaschine für Gravur | Foto: OptLasers, pixabay.com, Pixabay License

Verschiedene Arten

Es sind spezifische Laserschneider für alle Arten von Branchen lieferbar. Am besten man überlegt sich vorher genau, welche Tätigkeiten wie Schneiden und Gravieren am häufigsten im eigenen Produktionsprozess gefordert sind. Auch sollte man sich informieren, ob die verwendeten Materialien für den Einsatz mit der Lasermaschine geeignet sind. Wenngleich fast alle Arten von Material problemlos mit dem Laserschneider bearbeitet werden können, gibt es doch wenige Ausnahmen wie zum Beispiel PVC. Hier könnten gesundheitsschädliche Dämpfe entstehen.

Der Hersteller ist für diesbezügliche Fragen natürlich der beste fachkundige Ansprechpartner. Die Maschinen werden schlüsselfertig aufgestellt, die Geräte sind sofort einsatzbereit und können mit der Bearbeitung starten. Dabei ist die Bedienung absolut benutzerfreundlich und erfordert keine langen und aufwendigen Schulungen.

Die Firma BRM Lasers ist als Pionier auf dem Gebiet dieser Technik aktiv und kann eine weitreichende Erfahrung seit 2010 aufweisen. Alle Informationen über die innovativen Produkte sind auf der Seite unter Lasermaschinen nachzulesen. Man kann auch sofort Kontakt mit BRM Lasers aufnehmen und sich unverbindlich über die Möglichkeiten und individuellen Lösungen im Bereich Lasermaschine beraten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.