Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

5. Juni 2009
von Informelles
Kommentare deaktiviert für PETA kürt bestes Fußball-Stadion für Vegetarier

PETA kürt bestes Fußball-Stadion für Vegetarier

PETA, die Tierschutzorganisation hat das vegetarierfreundlichste Fußball-Stadion gekürt.

Anzeige

Vegetarier und Fußball-Fan – zwei Klischees, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen wollen. Bratwurst und Bier das sind die Hauptnahrungsmittel im Fußball-Stadion, würde man annehmen.
Doch das ist längst nicht mehr das ganze gebotenene kulinarische Spektrum. Die modernen Stadien haben sich auch in bezug auf das Angebot von Speisen  und Getränken weiterentwickelt und so braucht auch kein Vegetarier während der Halbzeitpause auf einen Imbiss zu verzichten.
Doch die Unterschiede im Angebot in den einzelnen Stadien sind immer noch groß. Während Brezeln, Pizzen und Pommes überall zu bekommen sind, sieht es beim vegetarischen Angebot in den Restaurants oder der Versorgung mit Baguettes, Donuts und Muffins schon nicht mehr so freundlich → mehr…

13. Mai 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für 3000 Nackte in Wiener Stadion

3000 Nackte in Wiener Stadion

Spencer Tunick hat wieder einmal eine seiner berühmten Installationen mit Nackten durchgeführt.

Diesmal trafen sich 3000 nackte Frauen, Männer und Kinder im Ernst-Happel-Stadion in Wien und ließen sich zu einer riesigen Freiluftinstallation arrangieren.

Dabei werden auf Anweisung des Fotografen und seiner Assistenten immer wieder neue Positionen eingenommen und Tunick macht seine berühmten Fotos und teilweise auch Videos. Das Ganze geht über mehrere Stunden so.

My Nude – VIEW Photography*

Als Lohn erhalten alle Teilnehmer ein von Tunick signiertes Foto. Sonst gibt es nichts außer dem Gefühl, dabei gewesen zu sein.

Auf FAZ.NET berichtet die Redakteurin Katrin Hummel, wie man sich als Teil dieser Kunstaktion fühlt und wie diese Fotosession ablief.

Und falls jemand auch mal dabei sein möchte: Mehr Infos → mehr…