Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

16. November 2011
von Informelles
2 Kommentare

TV-Werbung wird endlich leiser – Update

ARD und ZDF wollen Werbung zukünftig leiser drehen.

Anzeige

Endlich, der Lautstärke-Terror geht zu Ende. Jeder kennt es, kaum ist man ob des langweiligen TV-Programm friedlich auf seinem Fernsehsessel eingeschlafen, schon wird man durch die Werbung, die immer extrem lauter als das normale Fernsehprogramm ist, unsanft geweckt.
Was die Werbeindustrie und die TV-Sender damit erreichen wollen, ist die totale Aufmerksamkeit des Zuschauers, soviel ist klar. Doch jeder, der durch diesen Lautstärketerror geweckt wurde, wird die gerade laufenden Werbe-Spots und darin beworbenen Produkte und Dienstleistungen hassen. Und wenn dann auch noch Nervspots wie die von Carglass laufen, ist das Fiasko perfekt. …mehr →

7. April 2009
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Kino-Werbung am Ende?

Kino-Werbung am Ende?

Steht die Werbung im Kino vor dem Aus?

Für die meisten sind sie ein sich unendlich hinziehendes Übel, für manche manchmal Kult: Die Werbung im Kino.
Direkt vor dem Film, für den man eigentlich bezahlt hat und für ausschließlich den man überhaupt ins Kino gekommen ist. Doch bevor der Film losgeht, werden unzählige mittelmäßig gute und noch mehr schlechte Werbefilmchen gezeigt. Getoppt nur noch durch die meist hilflosen Werbeversuche des örtlichen Einzelhandels und der Gastronomie im unmittelbaren Umfeld des Kinos. Oft sorgen gerade diese Filmchen und Dias für die meisten Lacher. Kommt dann endlich der Langnese-Spot und hat man den …mehr →