Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

21. Januar 2022
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Tipps um mit dem Rauchen aufzuhören

Tipps um mit dem Rauchen aufzuhören

Jeder Raucher hat sicher schon einmal mit dem Gedanken gespielt, mit dem Rauchen aufzuhören. Natürlich gibt es viele gute Gründe, um sich von dem Zigarettenrauchen zu verabschieden. Dazu stellt sich oft die Frage, wie man überhaupt mit der Rauchentwöhnung beginnen kann und welche Hilfsmittel und Tipps zur Verfügung stehen.

Gründe um mit dem Rauchen aufzuhören

Das Leben als Nichtraucher kann um einiges leichter sein. Wenn man sich zum Aufhören entschließt, können die vielen Nachteile des Rauchens endlich der Vergangenheit angehören. Denn dazu zählen nicht nur gesundheitliche Aspekte. Auch andere Beeinträchtigungen wie etwa der Rauchgeruch an Kleidung, verfärbte Zähne oder der Zeitaufwand von Raucherpausen gehören dazu. Außerdem kann das Rauchen sogar bei der Partnersuche ein Ausschlusskriterium darstellen.

Tipps und Hilfsmittel zur

→ mehr…

13. März 2008
von Informelles
2 Kommentare

Sind die Bayern dumm?

Die CSU geht auf Stimmenfang im Bierzelt.

Nun gehört das Bierzelt dem Klischee nach zu Bayern wie das Amen in der Kirche. Und daß im Zelt nicht nur gesoffen, sondern auch geraucht und damit der Gesundheit gleich doppelt geschadet wird, zeigt z.B. das Oktoberfest jedes Jahr aufs Neue.

Anzeige

Das wollte die CSU mit ihrem sehr fortschrittlichen Nichtraucherschutzgesetz ändern. Doch offenbar war die Parteiführung in den letzten Jahren selbst zu oft im Bierzelt. Anders läßt sich der plötzliche Rückzieher in Sachen Nichtraucherschutzgesetz nicht erklären.

Oder hält die CSU ihre Wähler wirklich für so dumm, daß der den versuchten Stimmenfang nicht merkt:
1 Jahr Aussetzung des Gesetzes – rein zufällig  zur Landtagswahl – danach wieder Nichtraucherschutz

Da legst di nieder! → mehr…

3. März 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Rauchen vernebelt Gehirn

Rauchen vernebelt Gehirn

Raucher vernebeln nicht nur ihre unmittelbar Umgebung – und das meist ziemlich militant – sondern offenbar auch ihre Hirne. Forscher am Baylor College of Medicine in Houston (Texas) haben ein einem Test herausgefunden, daß Raucher alternative Handlungen und deren Konsequenzen ignorieren. Daraus läßt sich schließen, daß Raucher die Alternative „nicht zu Rauchen“ konsequent ausblenden, wenn sie sich eine Zigarette anstecken.

Nichtraucher hingegen sind in der Lage, Alternativen zu ihrem Tun durchzuspielen und die daraus entstehenden Konsequenzen zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Sind Raucher also nicht nur süchtig, sondern auch noch willenlos?!

Quelle: SPIEGEL online → mehr…