Alles auf Anfang

Nach kurzer, krankheitsbedingter Pause geht es jetzt endlich weiter.

Dafür gibt es auch gleich eine echte Neuerung: Die Permalinkstruktur wurde geändert. Ab sofort ist das Blog unter der Hauptdomain www.informelles.de und nicht mehr unter dem Unterverzeichnis informelles.de/wordpress erreichbar. Macht das Blog nicht direkt besser – ist einfach Geschmackssache.

Da Google schon seit einiger Zeit die Domain Informelles.de offenbar durch Hand anlegen abgestraft hat und Informelles deshalb einen Pagerank von Null ausweist, ist die teilweise Nichterreichbarkeit alter Artikel auch nicht so schlimm. Und auch “tote” Verlinkungen von anderen Blogs können sich nicht negativ auf den Pagerank auswirken 😉

Trotzdem bitte ich alle Blogs, die auf Informelles verlinkt haben, bei Gelegenheit den Link auf http://www.informelles.de anzupassen. Danke. → mehr…

Google hat mich wieder lieb: PR3

Nachdem mich Google im Juni nicht mehr leiden konnte, darf ich mich jetzt jetzt wieder zu seinen Freunden zählen. Nicht nur, daß ich wieder im Index gefunden werde, nein auch beim Pagerankingupdate, über das im Moment viele Blogger berichten (hier, hier und hier), kuschelt sich Google an mich heran: Von PR2 auf PR3! (siehe Footer, bei Searchenginegenie ist man wohl etwas fixer, deutsche Seiten, wie Bloggerei oder BlogPingR hatten heute früh noch den alten PR-Wert)

Viele sind zwar der Meinung, der PR sei völlig unwichtig, aber wer z.B. mit LinkLift seine Hostingkosten auffangen will, wird über einen besseren PR sehr froh sein, denn der bedeutet bares Geld.

Wie es aussieht, wenn Google einen nicht mehr mag, kann man hier → mehr…