Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

6. September 2011
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Die HP TouchPad Welle

Die HP TouchPad Welle

Der Verkauf der letzten HP Touchpad schlägt einige Wellen.

Anzeige

Ob es sich HP noch einmal überlegt? Das TouchPad mit dem Betriebssystem webOS, das man bei Hewlett Packard nicht mehr weiter herstellen oder gar entwickeln will, verkauft sich zur Zeit wie geschnitten Brot oder wie die sprichwörtlich warmen Semmeln. Kaum waren die Entscheidung von HP und die damit einhergehenden Preissenkungen publik, schon wurden die Online-Händler und der HP Store von Kaufwilligen gestürmt. Die HP Seite brach zusammen und war tagelang kaum mehr erreichbar. Zu den Schnäppchenpreisen ( 16GB Modell für nur noch 99,- EUR, das 32 GB Modell für 129,- EUR und das 64 GB Modell für 179,- EUR) wollten sich viele noch schnell eindecken, bevor das TouchPad für immer → mehr…

24. August 2011
von Informelles
3 Kommentare

Kaufrausch – HP TouchPad ausverkauft

Hewlett Packard verramscht sein TouchPad

Derzeit befindet sich Deutschland offenbar im Kaufrausch. Kaum hat HP angekündigt, sich vom Tablet-Markt komplett zurückzuziehen und seine PC-Sparte zumindest auszulagern, schon klingeln die Kassen.

Das HP TouchPad mit dem Betriebssystem webOS wird nicht mehr weiterentwickelt. Deshalb sollen alle Lagerbestände unters Volk gebracht werden. Die Preise für das TouchPad wurden daraufhin extrem gesenkt. Das 16GB Modell kostet nur noch 99,- EUR, das 32 GB Modell 129,- EUR und das 64 GB Modell 179,- EUR.
Das sind echte Schnäppchen. Man sollte allerdings bedenken, daß die Geräte und das webOS nicht mehr weiterentwickelt werden. Die Garantieleistungen hingegen wird HP im Fall des Falles wohl komplett erbringen.

Einen Haken hat das Ausverkauf allerdings: Das TouchPad ist nahezu ausverkauft. → mehr…