Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

24. August 2011
von Informelles
3 Kommentare

Kaufrausch – HP TouchPad ausverkauft

Hewlett Packard verramscht sein TouchPad

Anzeige

Derzeit befindet sich Deutschland offenbar im Kaufrausch. Kaum hat HP angekündigt, sich vom Tablet-Markt komplett zurückzuziehen und seine PC-Sparte zumindest auszulagern, schon klingeln die Kassen.

Das HP TouchPad mit dem Betriebssystem webOS wird nicht mehr weiterentwickelt. Deshalb sollen alle Lagerbestände unters Volk gebracht werden. Die Preise für das TouchPad wurden daraufhin extrem gesenkt. Das 16GB Modell kostet nur noch 99,- EUR, das 32 GB Modell 129,- EUR und das 64 GB Modell 179,- EUR.
Das sind echte Schnäppchen. Man sollte allerdings bedenken, daß die Geräte und das webOS nicht mehr weiterentwickelt werden. Die Garantieleistungen …mehr →

1. Dezember 2009
von Informelles
2 Kommentare

Quelle endet im Chaos

Der Online-Ausverkauf bei Quelle ist beendet. Noch immer liegen Millionen Artikel im Lager.

Und da werden sie wohl auch bleiben, denn um diese Artikel auch noch verkaufen zu können, müßte man schon genau wissen, wo welches Teil liegt.
Bei der Menge an Artikeln und deren Varianten und den damit verbundenen Lagerbewegungen hatte Quelle wie jedes andere Unternehmen auch eigens darauf spezialisierte Logistik-Computer. Diese Computer vergeben völlig automatisch freie Regalplätze an die ankommende Ware. Und nur diese Computer wissen den aktuellen Lagerplatz der verbliebenen Artikel im Hochregallager, denn eine thematische Ordnung der Ware gibt es nicht. Es geht ganz allein um …mehr →

24. Oktober 2009
von Informelles
5 Kommentare

Quelle: Ausverkauf beginnt

Die Termine für den Ausverkauf bei Quelle stehen fest.

Die insolvente Quelle AG wird komplett abgewickelt, soviel steht fest. Daß das endgültige Aus erst nach der Bundestagswahl kam, überrascht auch niemanden. Seehofer (CSU) hatte ja noch extra 50 Mio. EUR Steuergelder bei Quelle versenkt, um so die Auslieferung des anachronistischen Papier-Katalogs zu ermöglichen und das Ableben von Quelle bis nach die Bundestagswahl hinauszuzögern.
Genützt hat das Geld weder Quelle noch der CSU: Quelle ist trotzdem platt und die CSU hat ein vernichtendes Wahlergebnis eingefahren.

Nun also wird Quelle abgewickelt und die Schnäppchenjäger scharren schon mit den Hufen. In den Quelle-Shops …mehr →