Gääähn

Im Westen laufen die Eltern Sturm gegen das Abi nach 12 Jahren, im Osten ist das alles nicht neues. Schon immer (mit kurzen Unterbrechungen nach der Wende, wo alles ohne Überprüfung vom Westen übernommen werden musste) wurde die Reifeprüfung nach 12 Jahren abgelegt.

Warum sich die Schüler im Westen so überfordert fühlen, kann im Osten niemand verstehen. Auch International ist das Abi nach 12 Jahren üblich. Also offenbar kein Grund zum Klagen.

Wahrscheinlich ist doch was dran am Sprichwort: „Der Wessi braucht 13 Jahre fürs Abitur, weil 1 Jahr Schauspielunterricht dabei ist.“

Quelle: Spiegel online → mehr lesen…

Bremsen

Ein Wort braucht Hilfe!

Ich fordere ein Moratorium für das Wort „gerast„.

Das Wort braucht dringend eine Pause von überdrehten Nachrichtenredaktionen, die jeden Unfall sensationsheischend aufbauschen müssen.

Kein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo Irgendwer oder -was in einen Unfall gerast ist.
Da rast schonmal ein Bus, ein LKW oder auch eine Straßenbahn (mit 50 km/h !!!).

Selbst das Flugzeug in Sao Paulo ist, nachdem es über die Landebahn hinaus geschossen und über eine Straße geruscht ist, noch in ein Geschäftshaus gerast. (Nachrichten, radio ffn)

Wann legt endlich mal jemand eine Geschwindigkeit fest, ab der etwas rast ?!? → mehr lesen…

1 102 103 104