Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

Knut bekommt eigene Briefmarke

Mal etwas erfreuliches aus dem Zoo Berlin: Eisbär Knut bekommt eine eigene Briefmarke.
Am 9. April werden Budesumweltminister Gabriel und Bundesfinanzminister Steinbrück die neue Briefmarke vorstellen. Sie soll 80 Cent kosten, 55 Cent sind Porto und 25 Cent gehen an den Umweltschutz.

Empört Euch!*
  • Stéphane Hessel
  • Herausgeber: Ullstein
  • Auflage Nr. 31 (08.02.2011)
  • Broschiert: 32 Seiten

[Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 um 02:11 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]

Sondermarke

Anzeige

Bestseller Nr. 1 bei Amazon Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
Bestseller Nr. 2 bei Amazon Die Angst der Eliten: Wer fürchtet die Demokratie?
Bestseller Nr. 3 bei Amazon Die narzisstische Gesellschaft: Ein Psychogramm

[Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 um 03:10 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]


2 Kommentare

  1. Gut, dass dafür immer die alten Bilder hergenommen werden. Denn Knut sieht jetzt absolut nicht mehr so knuddelig aus wie früher, aber wenigstens hat die Knut Ausbeutung etwas gutes und der Umweltschutz erhält auch etwas Geld.

  2. Knut bleibt trotzdem immer einzigartig.