Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

16. Oktober 2008
von Informelles
7 Kommentare

ARD stellt Tour de France-Übertragungen ein

Die ARD wird nicht mehr live von der Tour der France berichten.

Anzeige

Das haben die Intendanten der ARD-Anstalten jetzt beschlossen. Damit zieht die ARD die Konsequenzen aus den Doping-Skandalen im Radsport allgemein und der Tour de France im Speziellen.
Nach Ansicht des ARD-Vorsitzenden „habe sich der sportliche Wert der Tour de France erheblich reduziert“.

Damit endet eine jahrelange Verbundenheit der ARD mit dem Radsport bzw. der Tour de France. Zusammen mit dem ZDF wurde alljährlich live von den Etappen der Frankreich-Rundfahrt berichtet, zum Teil mit Traumquoten als deutsche -später als Dopingsünder überführte- Fahrer, wie Jan Ullrich, Erik Zabel oder Stefan Schumacher, vorne mitfahren und sogar einzelne Etappen oder die komplette Tour gewinnen konnten.

Auch das ZDF wird seinen Ausstieg → mehr…

11. Juli 2008
von Informelles
3 Kommentare

Tour de France 08: Die ersten Doping-Fälle

Die Tour de France hat wahrscheinlich auch dieses Jahr ihre ersten Doping-Fälle.

Nach einem Bericht der Zeitung „Le Monde“ sind bei 10 Fahrern bei obligatorischen Dopingkontrollen Unregelmäßigkeiten aufgefallen. Bereits vor dem Tour-Start in Brest wurde das bei Hormon- und Bluttests festgestellt. Dabei waren alle 180 Teilnehmer untersucht worden.
Die Namen der betroffenen Fahrer sind noch nicht offiziell bekannt. Nur die Dopingkontrolleure der Tour und der Weltverband UCI kennen die Namen.

Wirklich überraschend ist diese Meldung natürlich nicht. In Frankreich ist die radsportbegeisterte Öffentlichkeit sogar mehrheitlich der Meinung, daß Doping ganz in Ordnung gehe, da die Profis ja sonst keine Chance hätten. Dabei verwechselt man irgendwie Ursache und Wirkung.
In Deutschland sieht man das zum Glück noch etwas anders. Warum allerdings → mehr…