Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

30. Mai 2022
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Gold als Inflationsschutz

Gold als Inflationsschutz

Wenn man sich die derzeitigen Turbulenzen an der Börse oder auch die extreme Inflation anschaut, ist es kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen auf die Suche nach einer alternativen Anlagemöglichkeit für ihr Geld machen. Gold ist dabei eine sehr beliebte Alternative, denn dem Edelmetall wird nachgesagt, dass es jede Krise übersteht und seinen Wert nicht verliert. Doch was ist wirklich an den Mythen rund um das Gold dran und dient es wirklich als Inflationsschutz?

Das Spiel mit den Geldanlagen

Bei den Geldanlegern kommt es immer zu verschiedenen Reflexen, die mehr oder weniger gut absehbar sind. Wenn es an den Finanzmärkten etwas turbulent wird, dann wird die Nachfrage nach sicheren Anlagen größer. Vor allem Gold wird dann immer wieder relevanter, → mehr…

2. April 2008
von Informelles
1 Kommentar

Inflation halbiert die Rente

Jeder Bürger erhält jährlich Auskunft über die im Ruhestand zu erwartende Höhe der gesetzlichen Rente. Der zentrale Satz im Brief von der Deutschen Rentenversicherung lautet in etwa so: „Sie erhalten bei gleichbleibenden Einkünften wie in den letzten 5 Jahren später eine Rente in Höhe von 1200 EUR.“
Das klingt auf den ersten Blick gar nicht schlecht und wenn dann noch private Zusatzeinkünfte dazu kommen, wähnt man sich bereits im Rentnerglück.

Anzeige

Daß das nicht ganz so einfach ist, beweist eine nähere Betrachtung der FAZ. Denn neben den Abzügen durch Steuer und Krankenkasse muß man noch die jährliche Inflation in die Gesamtberechnung einbeziehen.
Wer heute 30 Jahre alt ist, hat mit seinen 1200 EUR Rente dann später – verglichen mit heute → mehr…