Informelles

für Dich aus Politik und Gesellschaft.

10. Juli 2018
von Informelles
Keine Kommentare

Der Fall Özil und der DFB

Was die unsäglichen Schuldzuweisungen vor allem über den DFB selbst aussagen.

Die Fußball Weltmeisterschaft in Rußland geht in dieser Woche zu Ende. Für die deutschen Kicker ist das Spektakel schon seit einigen Tagen früher zu Ende. Nach einer blamablem Vorstellung schied die deutsche Nationalmannschaft bereits nach der Vorrunde aus, und das als noch amtierender Weltmeister. Die Fußball Profis genießen deshalb in ihren Urlaub in diesem Jahr etwas länger als geplant.

Die Aufarbeitung dieser Schmach ist jedoch alles andere als professionell. Der DFB scheut sich mal wieder, eine echte Ursachenforschung anzugehen und die verantwortlichen Personen versuchen den eigenen Kopf zu retten. …mehr →

22. Juni 2011
von Informelles
1 Kommentar

Die Ruhe vor der Fußball-WM

Stell Dir vor, es ist Fußball-WM und keinen interessiert’s.

Am Sonntag beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft mit dem Spiel Deutschland gegen Kanada. In Deutschland, im Berliner Olypiastadion. Nur keinen interessiert’s.
Es gibt sogar noch Karten für das Eröffnungsspiel. Und auch die nachfolgenden Spiele, bis zum 17. Juli dauert das Spektakel mit allen Gruppen-, Viertel-, Halb- und Finalspielen, sind bei weitem noch nicht ausverkauft.

Das war 2006 noch ganz anders. Da wurde bereits Monate vor dem Anstoß zum Eröffnungsspiel eine staatstragende Angelegenheit aus der Verteilung der zur Verfügung stehenden Tickets gemacht. Auf dem Schwarzmarkt wurden selbst für Gruppenspiele von WM-Aussenseitern astronomisch hohe Preise …mehr →

10. Juni 2010
von Informelles
1 Kommentar

WM Spielplan zum Download

Jetzt gehts los, jetzt gehts los… WM-Spielplan downloaden und ausdrucken.

Morgen startet die Fußball-Weltmeisterschaft der Herren in Südafrika mit dem Eröffungsspiel Südafrika gegen Mexiko. Und so langsam wächst die Begeisterung im fußballinteressierten Bevölkerungsteil. Erkennen kann man das immer sehr schön an den immer häufiger anzutreffenden WM-Artikeln im Straßenverkehr. Die allseits beliebten Fähnchen am Auto* sind auch dieses Mal wieder mit dabei. Wahrscheinlich sind das noch Altbestände von der WM 2006 in Deutschland. Dieses Jahr sind allerdings Nationalflaggen der Hit, die entweder als Magnet direkt auf Motorhaube oder Kotflügel geklebt oder als Stofflagge über die Außenspiegel* gezogen werden. Die Magnetflaggen halten …mehr →