Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

30. Juni 2008
von Informelles
2 Kommentare

Ärgernis im Urlaub: Air Berlin und der Service

Der Urlaub ist vorbei. *Schade*
Ab sofort erscheinen hier wieder regelmäßig Artikel. *Schon besser*

Anzeige

Leider gab es im Urlaub Dinge, über die ich mich doch echt geärgert habe. Zum Beispiel:

ab_logo.gif

Diese deutsche Airline hat den Ruf, ein Billigflieger zu sein und trotzdem einen super Service zu bieten. Nach meinen Erfahrungen kann ich sagen: Es stimmt beides nicht.

Eins vorweg: Wenn ich zu Zielen mit Flugzeiten bis 3 Stunden unterwegs bin, brauche ich kein Flugzeugessen und auch kein Bord-Unterhaltungsprogramm. Die Filme kennt man eh meistens schon. Dann lieber günstigere Tickets. Um den Rest kümmere ich mich selbst. Gern nehme ich auch kostenpflichtige Angebote an Bord in Anspruch, wenn mir danach ist.

Daß Air Berlin keine Billigfluggesellschaft ist, dürfte sich mittlerweile → mehr…