Informelles

Informationen für dich aus Politik und Gesellschaft.

4. Januar 2011
von Informelles
3 Kommentare

DIOXIN: Ilse Aigner schläft weiter.

Im Futter vorhandenes Dioxin hat deutschlandweit für gesperrte Höfe und verseuchte Lebensmittel gesorgt.

Anzeige

Ein Tierfutterproduzent aus Schleswig-Holstein hat dioxinverseuchtes Tierfutter in 5 Bundesländer geliefert. Über sogenannte technische Mischfette, die bei der Herstellung von Bio-Diesel(!) angefallen sind und dem Tierfutter beigemischt wurden, ist das Dioxin in die Futtertröge der Tiere gelangt. Allein in Niedersachsen sind über 1.000 Höfe mit Legehennen und Puten- und Schweinemast betroffen.

Anzeige

Bestseller Nr. 1 bei Amazon Kurze Antworten auf große Fragen
→ mehr…