Informelles

Informationen für dich aus Politik & Gesellschaft

19. April 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Milchkrieg in Deutschland

Milchkrieg in Deutschland

Ab nächster Woche wird der Discounter ALDI den Milchpreis drastisch senken.

Um bis zu 10 Cent je Liter wird der Preis nach unten gehen. Der Deutsche Bauernverband (DBV) wirft ALDI Erpressung vor und ruft seine Mitglieder zum Protest auf.
ALDI gilt in der Branche als Vorreiter. Seine Vertragsabschlüsse setzen die Molkereien stark unter Druck. Diese werden die geringeren Preise an die Bauern weitergeben.

Anzeige

Der Markt ist im Moment voll mit Milch, da die EU die Milchquoten heraufgesetzt hat. Auch der starke EURO spielt dabei eine Rolle, denn der Export wird durch den Wechselkurs erschwert. Der Preisanstieg aus 2007, als Milchprodukte zum Teil drastisch teurer wurden, wird damit wohl wieder wettgemacht.

Der Präsident des DVB rief die Bauern auf

keinen

→ mehr…

7. April 2008
von Informelles
Kommentare deaktiviert für Verdi wird Aldi anzeigen

Verdi wird Aldi anzeigen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wird Strafanzeige gegen den Aldi Nord stellen.
Aldi hat offenbar jahrelang Zahlungen an den ehemaligen Bundesvorsitzenden der AUB Wilhelm Schelsky geleistet. Die AUB ist eine arbeitgeberfreundliche Betriebsräte-Organisation. Sie wurde von Aldi offenbar gezielt unterstützt, um die Bildung von anderen, nicht so arbeitgeberfreundlichen Betriebsräten in den Filialen zu verhindern. Und das, obwohl das Betriebsverfassungsgesetz eindeutig jede einseitige Einflußnahme des Unternehems verbietet. Verdi-Chef Frank Bsirske sprach in der Süddeutschen Zeitung von

kriminellen Machenschaften. Daß Aldi sich solcher Methoden bedient, um Gewerkschaftsarbeit zu unterdrücken, lässt Zweifel an der moralischen Integrität der dort Handelnden aufkommen.

Quelle: Financial Times Deutschland → mehr…